AD45

Steinbruchmuldenkipper für den Untertagebau AD45

Angebot anfragen Händler suchen

Wichtige Spezifikationen

Motormodell
Cat® C18
Cat® C18
Motorleistung – Motor gemäß EU-Stufe V – ISO 14396:2002
598 HP
446 kW
Nenn-Nutzlast
99208 lb
45000 kg

Übersicht

Zuverlässiger Muldenkipper mit Emissionskontrolloptionen

Der Cat®-Muldenkipper AD45 liefert die Kraft, Leistung und Zuverlässigkeit, die Sie vom AD45 erwarten können. Das letzte Modell umfasst ebenfalls einen fortschrittlichen Motor gemäß Stufe V (EU) und eine Nachbehandlungslösung, die die strengsten Emissionsnormen erfüllt, Ihren CO2-Ausstoß reduziert und die Luftqualität im Bergwerk verbessert. Zudem ist ein Nachrüstsatz erhältlich, mit dem Sie das Vorgängermodell AD45B aufrüsten können, damit es ebenfalls diesen strengen Normen entspricht. Diese ultrasaubere Dieselmaschine sorgt als ideale Ergänzung zum Cat-Untertage-Fahrlader R1700 für gesteigerte Produktivität und ist durch Technologiefunktionen optimiert, die die Produktivität erhöhen, die Betriebszeiten steigern sowie Bediener und Personal bei der Arbeit besser schützen.

Vorteile

Ultrasauberer Diesel

Neueste Motortechnologie und Emissionskontrolle zur Verminderung des CO2-Ausstoßes und zur Verbesserung der Luftqualität

Perfekt abgestimmt auf R1700 LHD

Bietet höhere Produktivität als ideale Ergänzung zum R1700 der nächsten Generation

Mit Technologie optimiert

Standardfunktionen wie Muldenkipper-Wägesystem und Cat Product Link™ Elite-System

Produktspezifikationen für AD45

Motormodell Cat® C18 Cat® C18
Motorleistung – Motor gemäß EU-Stufe V – ISO 14396:2002 598 HP 446 kW
Motorleistung – Motor gemäß Tier 3 – ISO 14396:2002 581 HP 433 kW
Motorleistung – VR-Motor – ISO 14396:2002 581 HP 433 kW
Bohrung 5.7 in 145 mm
Hub 7.2 in 183 mm
Hubraum 1104.53 in³ 18.1 l
Anmerkung (1) Die Nennleistungsangaben gelten bei einer Nenndrehzahl von 2000/min unter den in der angegebenen Norm festgelegten Referenzbedingungen. Die Nennleistungsangaben gelten bei einer Nenndrehzahl von 2000/min unter den in der angegebenen Norm festgelegten Referenzbedingungen.
Anmerkung (2) Alle Nennleistungsbedingungen basieren auf ISO/TR14396:2002, Ansaugluft-Normalbedingungen mit barometrischem Gesamtdruck von 100 kPa (29,5 in Hg), Dampfdruck von 1 kPa (0,295 in Hg) und Temperatur von 25 °C (77 °F). Leistungsmessungen erfolgten mit Kraftstoff gemäß EPA-Spezifikationen in 40 CFR Teil 1065 und EU-Spezifikationen in der Richtlinie 97/68/EG mit einer Dichte von 0,845-0,850 kg/l bei 15 °C (7,05-7,09 lb/gal bei 59 °F) und einer Kraftstoffeinlasstemperatur von 40 °C (104 °F). Alle Nennleistungsbedingungen basieren auf ISO/TR14396:2002, Ansaugluft-Normalbedingungen mit barometrischem Gesamtdruck von 100 kPa (29,5 in Hg), Dampfdruck von 1 kPa (0,295 in Hg) und Temperatur von 25 °C (77 °F). Leistungsmessungen erfolgten mit Kraftstoff gemäß EPA-Spezifikationen in 40 CFR Teil 1065 und EU-Spezifikationen in der Richtlinie 97/68/EG mit einer Dichte von 0,845-0,850 kg/l bei 15 °C (7,05-7,09 lb/gal bei 59 °F) und einer Kraftstoffeinlasstemperatur von 40 °C (104 °F).
Anmerkung (3) Minimale Motordrosselung* erforderlich bis zu 3048 m (10.000') bei Nenndrehzahl für Motoren gemäß Stufe V, 2700 m (8858') für Motoren vergleichbar mit Tier 3 / Stufe IIIA sowie 3505 m (11.500') für VR-Motoren vergleichbar mit Tier 2 / Stufe II. Minimale Motordrosselung* erforderlich bis zu 3048 m (10.000') bei Nenndrehzahl für Motoren gemäß Stufe V, 2700 m (8858') für Motoren vergleichbar mit Tier 3 / Stufe IIIA sowie 3505 m (11.500') für VR-Motoren vergleichbar mit Tier 2 / Stufe II.
Anmerkung (4) Optionales Belüftungsverringerungspaket erhältlich. Optionales Belüftungsverringerungspaket erhältlich.
Anmerkung (5) Ein optionaler Motor mit Emissionswerten gemäß Tier 3 und Stufe IIIA ist ebenfalls erhältlich. Ein optionaler Motor mit Emissionswerten gemäß Tier 3 und Stufe IIIA ist ebenfalls erhältlich.
Anmerkung (6) Optionaler Motor erhältlich, der die Emissionsnormen EPA Tier 4 Final (USA) und Stufe V (EU) erfüllt. Optionaler Motor erhältlich, der die Emissionsnormen EPA Tier 4 Final (USA) und Stufe V (EU) erfüllt.
Anmerkung (7) *<5 % *<5 %
Nenn-Nutzlast 99208 lb 45000 kg
Brutto-Maschinenmasse 196765 lb 89250 kg
Transportmasse (Motormodell gemäß Stufe V) 96225 lb 43645 kg
Transportmasse (andere Motormodelle) 94415 lb 42825 kg
Muldeninhalt 18,0-25,1 m³ (23,5-32,8 yd³) 18,0-25,1 m³ (23,5-32,8 yd³)
Betriebsmasse 91285 lb 41405 kg
Betriebsmasse – Vorderachse 64565 lb 29285 kg
Betriebsmasse – Hinterachse 26720 lb 12120 kg
Betriebsmasse + Nutzlast 190495 lb 86405 kg
Betriebsmasse + Nutzlast – Vorderachse 89235 lb 40475 kg
Betriebsmasse + Nutzlast – Hinterachse 101260 lb 45930 kg
Betriebsmasse 88320 lb 40060 kg
Betriebsmasse – Vorderachse 61225 lb 27770 kg
Betriebsmasse – Hinterachse 27095 lb 12290 kg
Betriebsmasse + Nutzlast 187530 lb 85060 kg
Betriebsmasse + Nutzlast – Vorderachse 85355 lb 38715 kg
Betriebsmasse + Nutzlast – Hinterachse 102175 lb 46345 kg
Leer – Vorderachse 70.7% 70.7%
Leer – Hinterachse 29.3% 29.3%
Beladen – Vorderachse 46.8% 46.8%
Beladen – Hinterachse 53.2% 53.2%
Leer – Vorderachse 69.3% 69.3%
Leer – Hinterachse 30.7% 30.7%
Beladen – Vorderachse 45.5% 45.5%
Beladen – Hinterachse 54.5% 54.5%
Vorwärts – 1 4.4 mile/h 7 km/h
Vorwärts – 2 5.9 mile/h 9.5 km/h
Vorwärts – 3 8 mile/h 12.9 km/h
Vorwärts – 4 10.8 mile/h 17.3 km/h
Vorwärts – 5 14.6 mile/h 23.5 km/h
Vorwärts – 6 19.7 mile/h 31.7 km/h
Vorwärts – 7 26.4 mile/h 42.4 km/h
Rückwärts – 1 4.2 mile/h 6.8 km/h
Rückwärts – 2 5.6 mile/h 9 km/h
Anmerkung Höchstgeschwindigkeiten mit Standardbereifung 29.5 × R29. Höchstgeschwindigkeiten mit Standardbereifung 29.5 × R29.
Differenzialübersetzung 3.46:1 3.46:1
Seitenantriebsuntersetzung 5.65:1 5.65:1
Gesamtuntersetzungsverhältnis 19.55:1 19.55:1
Anheben 15 Sekunden 15 Sekunden
Geringere 21 Sekunden 21 Sekunden
Gesamttaktzeit 36 Sekunden 36 Sekunden
Anheben 14 Sekunden 14 Sekunden
Geringere 21 Sekunden 21 Sekunden
Gesamttaktzeit 35 Sekunden 35 Sekunden
Kippmulde – 1 23.6 yd³ 18 m³
Kippmulde – 2 – Standard 27.9 yd³ 21.3 m³
Kippmulde – 3 32.8 yd³ 25.1 m³
Ausstoßermulde 29.9 yd³ 22.9 m³
Anmerkung Gehäuft SAE 2:1. Gehäuft SAE 2:1.
Wenderadius, außen* 371 in 9420 mm
Wenderadius, innen* 209 in 5310 mm
Rahmenpendelung 10° 10°
Lenkeinschlagwinkel 42.5° 42.5°
Anmerkung * Durchfahrmaße nur zur Referenz. * Durchfahrmaße nur zur Referenz.
Kurbelgehäuse – Mit Filter 16.9 Gall. (US) 64 l
Getriebe 15.9 Gall. (US) 60 l
Hydrauliktank 70.3 Gall. (US) 266 l
Kühlsystem 22.5 Gall. (US) 85 l
Differenzial und Seitenantriebe vorn 20.3 Gall. (US) 77 l
Differenzial und Seitenantriebe hinten 21.9 Gall. (US) 83 l
Kraftstofftank 201.8 Gall. (US) 764 l
Reifengröße 29.5 × R29 29.5 × R29
Normen ROPS-/FOPS-zertifizierte Fahrerkabine ROPS-/FOPS-zertifizierte Fahrerkabine

AD45 Standardausrüstung

ELEKTRIK

  • 12-V-Anschluss in Fahrerkabine
  • Drehstromgenerator, 95 A
  • Fremdstartanschluss
  • Batteriehauptschalter, vom Boden aus zugänglich
  • Schutzschalter, 80 A
  • Korrosionsschutzspray
  • Diagnosestecker
  • Elektrostart, 24 V
  • Motorausschalter, vom Boden erreichbar
    – Vorn links
  • Beleuchtung
    – Scheinwerfer mit Abblendschalter, LED
    – Brems- und Rückleuchten
    – Heckarbeitsscheinwerfer (an der Fahrerkabine montiert), LED
    – Rückfahrscheinwerfer, LED
  • Wartungsarme Batterien
  • Rückfahrwarnsignal
  • Anlass- und Ladesystem

ARBEITSUMGEBUNG

  • Cat-Elektroniküberwachungssystem (EMS, Electronic Monitoring System)
  • Elektrische Warnhörner
  • Anzeigen
    – Motorkühlwassertemperatur
    – Getriebekühlmitteltemperatur
    – Hydrauliköltemperatur
    – Kraftstoffstand
    – Tachometer
    – Drehzahlmesser
  • Kontrollleuchten
    – Alarm-Warnleuchte
    – Warnung bei hochgestellter Mulde
    – Fernlicht
    – Restbremsdruckwarnung
    – Retarderanwendung
    – Fahrtrichtungsanzeiger
  • Hydraulikölstandswarnung
  • Offener Bedienstand, ROPS/FOPS-Aufbau
  • Fahreranwesenheitssystem (automatische Feststellbremse)
  • Rückspiegel
  • Luftgefederter Sitz Cat Comfort TLV2 mit Sicherheitsgurt
  • Ausbilder-/Beifahrersitz und Sicherheitsgurt
  • Neigungs-/höhenverstellbares Lenkrad
  • Fahrtrichtungsanzeigen

ANTRIEBSSTRANG

  • Cat-Dieselmotor C18, ATAAC, 6 Zylinder
  • Automatische Bremsretardersteuerung
  • Schaltautomatikgetriebe mit sieben Vorwärtsgängen und zwei Rückwärtsgängen
  • Schaltruckdämpfung
  • Motoransaugluftvorreiniger
  • Elektrische Kraftstoffentlüftungspumpe
  • Abgas, Turboraum-Abschirmung
  • Vierradantrieb
  • Langzeitkühlmittel
  • Programmierbarer Fahrgeschwindigkeitsgrenzwert
  • Programmierbare Gangblockierung bei aufgestelltem Ablagekasten
  • Manuelle Entriegelung des Kühlerverschlussdeckels
  • Kühler, Querstrom-
  • Vollhydraulische SAFR™-Ölbadbremsen, Mehrscheiben, ölgekühlt
  • Drehmomentwandler, Standard mit automatischer Überbrückung

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG

  • Mulde, Kipp-, (21,3 m³, 27,9 yd³)
  • Katalysator-/Schalldämpfereinheit
  • Zentralisierte Schmierstellen
  • Aufkleber, internationale Piktogrammgrafiken
  • Zwei Kraftstofftanks
  • Motor- und Getriebeschutzbleche
  • Kotflügel, Schmutzfänger vorn, hinten
  • Brandschutzwand
  • Manueller Abschalthahn des Kraftstoffsystems
  • Vorderachsaufhängung
  • Rahmenhubösen
  • Zugbolzen vorn und hinten
  • Gummistoßfänger vorn
  • Anzeigen, Bremsdruck
  • Haltegriff (Auf-/Abstieg Oberdeck)
  • Gelenk, Knick- und Pendel-
  • Betriebs- und Wartungshandbuch – Englisch und andere zutreffende Landessprachen zur Auswahl
  • S·O·S-Anschluss
    – Kühlmittel
    – Motoröl
    – Hydrauliköl
    – Getriebeöl
  • Ausschwenkbares Kühlerschutzgitter
  • Reifen und Felgen: Im Abschnitt über obligatorische Arbeitsgeräte der Maschinenpreisliste muss eine Reifenauswahl getroffen werden. Im Basispreis der Maschine ist nur ein Betrag für standardmäßige Tubeless-Felge enthalten.

AD45 Sonderausrüstung

SONDERAUSRÜSTUNG

  • Batterieabschaltung
    – Bodenisolation, Trennschalter in Fahrerkabine
    – Bodenisolation, Motorausschalter
    – Bodenisolation, Trennschalter in Fahrerkabine, Motorausschalter
  • Kippmulde
    – Mulde (18,0 m³, 23,5 yd³)
    – Mulde (25,1 m³, 32,8 yd³)
  • Muldenausstoßer
    – Ausstoßer (22,9 m³, 30,0 yd³)
  • Kippmuldenauskleidungen, Stoß und/oder Verschleiß
    – 10 mm (0,4"), Mulde, Kipp- (18,0 m³, 23,5 yd³)
    – 10 mm (0,4"), Mulde, Kipp- (21,3 m³, 27,9 yd³)
    – 10 mm (0,4"), Mulde, Kipp- (25,1 m³, 32,8 yd³)
    – 10 mm (0,4"), Mulde, Ausstoßer- (22,9 m³, 30,0 yd³)
  • Muldenverschleißplatte, extern
    – 16 mm (0,62"), Mulde, Kipp- (18,0 m³, 23,5 yd³)
    – 16 mm (0.62"), Mulde, Kipp- (21,3 m³, 27,9 yd³)
    – 16 mm (0,62"), Mulde, Kipp- (25,1 m³, 32,8 yd³)
  • Kamera
    – Farbe, nach hinten ausgerichtet
    – Farbe, Beladung
  • Abdeckung, vandalismussicher, für den Transport
  • Motoroptionen
    – Motor, Stufe V
    – Motor, Ventilation Reduction (VR)
    – Entsprechend Tier 3
    – Abgasnachbehandlungsoptionen (nur zur Verwendung mit VR-Motor)
  • DPF-Filter (Flow-through)
  • Schnellbefüllungssystem
    – Kühlmittel
    – Motoröl
    – Kraftstoff (zwei Tanks)
    – Hydrauliköl
    – Getriebeöl
  • Feuerlöschanlage
    – Ansul, nass
  • Flüssigkeiten
    – Arctic-Kraftstoff
    – Arctic-Kühlmittel
  • Handlaufverlängerung
  • Schmiersystem
    – Automatik, Kipp- oder Ausstoßermulde
    – Zentralisiert, Ausstoßermulde
  • Grubentransport
    – Für den Grubentransport vorbereiteter Vorderwagen (heftgeschweißt)
    – Für den Grubentransport vorbereitete Kippmulde (heftgeschweißt)
    – Für den Grubentransport vorbereitete Ausstoßermulde (heftgeschweißt)
  • Bedienstand ROPS/FOPS geschlossen
    – Klimaanlage
    – Überdrucksystem und Filter für Fahrerkabine
    – Deckenleuchte
    – Heizung
    – Radiovorrüstung, Fach für Radio und Lautsprecher
    – Sonnenblende
    – Fenster, Fahrerkabinen-Schiebetür
  • Feststellbremsschalterbetätigung
    – Druckbetätigung
    – Zugbetätigung
  • Nutzlast
    – Muldenkipper-Wägesystem (TPMS)
    – Fernanzeige für TPMS
  • Reflexionsfolie
  • Felgen
    – Felgenkennnummer
    – Ersatz, Tubeless
  • Sitz
    – gefederter Sitz Cat Comfort TLV2, Vinyl
    – Gefederter Sitz, T, mechanisch
  • Sitzbezug
    – T und Cat Comfort TLV2
    – Sitzbezug, Beifahrer
  • Notlenkungssystem
  • Service-Werkzeuge
    – Spanndruckschrauben, Auskipper oder Ausstoßer
    – Diagnosebox
    – Kippmuldenhubzylinder-Stützen (zum Abbauen der Mulde)
    – Bremsverschleißanzeige
    – Referenz-Teilehandbuch für weitere Werkzeuge erhältlich
  • Schalter
    – Motorabschaltung, Feuerlöschanlagenaktivierung
    – Leerlaufzeitgeber
    – Motorabschaltung, Feuerlöschanlagenaktivierung/Leerlaufzeitgeber
  • Technologie
    – System Product Link Elite (PLE)
  • Reifenanordnungen
    – Reifen, 29.5 × R29 VSNT Bridgestone
    – Reifen, 29.5 × R29 VSDL Bridgestone
  • Drehmomentwandler, große Höhe, 3000 m (9842 ft) und mehr
  • HINWEIS: In manchen Regionen sind nicht alle Ausstattungsmerkmale erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Cat-Händler.

Kompatible Technologie und Services

Nutzen Sie die mit Caterpillar verbundenen Daten und Sicherheitsprinzipien, um die Effizienz zu verbessern, die Produktivität zu steigern und Ihr Unternehmen profitabler zu machen.

  • Cat Fleet für den Untertagebau

    Cat® MineStar™ Fleet für den Untertagebau bietet Echtzeiteinblicke in Taktzeit, Nutzlast und andere wichtige Betriebsparameter. Es erfasst und verfolgt automatisch Daten entlang der gesamten Wertschöpfungskette und liefert Erkenntnisse, die Ihnen dabei helfen, zu erkennen, was funktioniert, und zu beheben, was nicht funktioniert. Dank unserer firmeneigenen, hochpräzisen Untertage-Positionierungstechnologie können Bergwerke Personal und Anlagen mit einer Genauigkeit von weniger als einem Meter verfolgen. Dies ermöglicht Ihnen auch den Zugriff auf wichtige Zyklusinformationen, so dass Sie die Maschinenauslastung und die Gesamteffizienz des Betriebs besser verstehen können. Das bidirektionale Aufgabenmanagement in Echtzeit liefert wichtige Daten, die sich positiv auf die Produktivität auswirken und Ihnen bei der Optimierung des gesamten Bergbaubetriebs helfen.

1 - 8 v. 9 Items Artikel
Zurück Weiter

Cat® MineStar™ Fleet für den Untertagebau bietet Echtzeiteinblicke in Taktzeit, Nutzlast und andere wichtige Betriebsparameter. Es erfasst und verfolgt automatisch Daten entlang der gesamten Wertschöpfungskette und liefert Erkenntnisse, die Ihnen dabei helfen, zu erkennen, was funktioniert, und zu beheben, was nicht funktioniert. Dank unserer firmeneigenen, hochpräzisen Untertage-Positionierungstechnologie können Bergwerke Personal und Anlagen mit einer Genauigkeit von weniger als einem Meter verfolgen. Dies ermöglicht Ihnen auch den Zugriff auf wichtige Zyklusinformationen, so dass Sie die Maschinenauslastung und die Gesamteffizienz des Betriebs besser verstehen können. Das bidirektionale Aufgabenmanagement in Echtzeit liefert wichtige Daten, die sich positiv auf die Produktivität auswirken und Ihnen bei der Optimierung des gesamten Bergbaubetriebs helfen.

Mehr über die Technologie erfahren

Besuchen Sie die interaktive virtuelle Produkttour, um die hervorragenden Funktionen und Vorteile des AD45 zu entdecken.

Tour für AD45 starten
close

Mediengalerie

Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45

Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45

Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45

Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45

Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45

Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45

Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45

Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45
Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45
Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45
Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45
Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45
Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45
Knickgelenkter Untertagebau-Muldenkipper AD45

Video AD45

UG Truck Video

Commitment-Video HRV

Video AD45
UG Truck Video
Commitment-Video HRV

360 View
360 View

Vergleichen Sie AD45 mit häufig verglichenen Modellen.