Hilfsmotor C9.3

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Die C9.3.Motoren von Antriebs-, Hilfs- und Stromaggregaten verfügen über ein Common-Rail -System, das eine optimale Verbrennung und geringere Emissionen gewährleistet. Kühlsystem-Optionen für Antriebs- und Hilfsmotoren umfassen Wärmetauscher mit seewassergekühltem Ladeluftkühler und Kielkühlung mit kombiniertem oder separatem Ladeluftkühler-Kühlkreis. Die Stromaggregatlösungen sind mit Wärmetauscher, Kielkühlung oder Kühlerkühlung verfügbar. Diese Produkte sind EPA Tier 3- und IMO II-zertifiziert. Zusätzlich dazu ist der Antriebsmotor EU Stufe IIIA-zertifiziert und Hilfs- und Stromaggregate sind ebenfalls CCNR Stufe II-zertifiziert.

Nennleistung

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 292.0 bhp 218.0 bkW Less
Maximale Nennleistung 436.0 bhp 325.0 bkW Less

Technische Daten des Motors

Ansaugsystem TA TA Less
Ausführung Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Less
Bohrung 4.53 '' 115.0 mm Less
Hub 5.87 '' 149.0 mm Less
Hubraum 568.0 in3 9.3 l Less
Drehung (Schwungradseite) Entgegen dem Uhrzeigersinn Entgegen dem Uhrzeigersinn Less

Abmessungen und Gewichte

Länge des Motors 57.2 '' 1452.0 mm Less
Breite des Motors 38.5 '' 978.0 mm Less
Höhe 43.0 '' 1093.0 mm Less
Motortrockengewicht (ca.) 2083–2474 lbs (945–1122 kg) 2083–2474 lbs (945–1122 kg) Less

Hilfsmotor C9.3Standardausrüstung

ANSAUGSYSTEM
  • Ladeluftkühler mit separatem Kühlkreis (SCAC, Separate Circuit After-Cooled)
  • System mit offener Kurbelgehäuseentlüftung (OCV, Open Crankcase Ventilation)
  • Turbolader, mit Mantelkühlwasser gekühlt
  • Turboladereinlass, 152 mm (6") AD, gerader Anschluss

STEUERUNG
  • Programmierbarer Leerlauf
  • Elektronisches Diagnose- und Fehlerprotokoll
  • Elektronische Kraftstoff-Luft-Gemischregelung
  • Motorschutzmodus für erweiterte Umgebungsbedingungen – nur EPA Tier 3-Nennleistungen
  • 70-Stift-Kundenanschlussstecker
  • Drei Typen von Gaseingängen (primäre/sekundäre PBM, 0 - 5 V, 4 - 20 mA)

KÜHLSYSTEM
  • Separater Ladeluftkühler-Kühlkreis (SCAC) für Motoren mit Wärmetauscherkühlung und Motoren mit Kielkühlung
  • Motorkühlwasser- und SCAC-Doppelrohr-Wärmetauscher für Motoren mit Wärmetauscherkühlung
  • SCAC-Pumpe, zahnradgetrieben, nur für Motoren mit Wärmetauscherkühlung
  • Kühlwasserpumpe, zahnradgetrieben
  • Zusatzwasserpumpe, zahnradgetrieben
  • Seewasserpumpe, Bronzeflügelrad, zahnradgetrieben
  • SCAC- und Kühlwasserzusatztanks zur Aufrechterhaltung der richtigen Pumpeneinlassdrücke

ABGASSYSTEM
  • Runder angeflanschter Auslass 152 mm (6")
  • Abgaskrümmer und Turbolader wassergekühlt

SCHWUNGRÄDER UND SCHWUNGRADGEHÄUSE
  • Schwungradgehäuse, SAE-Nr. 0
  • Schwungrad, 18", 136 Zähne
  • Linksdrehend

KRAFTSTOFFSYSTEM
  • Simplex-Kraftstoffsystem von vorn zugänglich
  • Kraftstoffförderpumpe, zahnradgetrieben
  • Manuelle Kraftstoffanlagen-Entlüftungspumpe
  • Hybrid-Kraftstoffleitungsdesign

SCHMIERSYSTEM
  • Simplex-Ölsystem von vorn zugänglich
  • Ölwanne mit Sumpf in der Mitte:
  • Öleinfüllstutzen von vorn und oben zugänglich
  • Messstab von vorn zugänglich
  • Ölpumpe, zahnradgetrieben

MONTAGESYSTEM
  • Vordere Halterung - verstellbar

NEBENANTRIEBE
  • Hydraulikpumpenantrieb
  • Kurbelwellenriemenscheiben
  • Vordere Flanschwelle
  • Vordere gekapselte Kupplung

ALLGEMEINES
  • Dämpferschutzvorrichtung vorn
  • Motor von vorn zugänglich
  • Gemeinsamer elektrischer Verbindungspunkt
  • Motor wird ohne Zinkkomponenten geliefert
  • HINWEIS: Diese Motoren sind ausschließlich für Stromaggregatanwendungen mit konstanter Drehzahl vorgesehen. Sie dürfen NICHT für Anwendungen mit variabler Drehzahl verwendet werden.

Hilfsmotor C9.3Sonderausrüstung

ABGASSYSTEM
  • Trockene Abgaskrümmer
  • Wassergekühlte Abgaskrümmer
  • Flexibles Verbindungsstück
  • Flansch
  • Schalldämpfer
  • Schalldämpfer-Funkenfänger

ANSAUGSYSTEM
  • Lufteinlassadapter

BATTERIELADESYSTEM
  • Batterieladegeräte
  • Batterieladegeneratoren
  • Befestigungsgruppe Drehstromgenerator
  • Amperemeter

STEUERUNG
  • MECP I - Schiffsmotoren-Schalttafel
  • Caterpillar Alarm und Schutz
  • Lastteilung Anbaugerät

KÜHLSYSTEM
  • Flanschsatz-Zusatzausgleich

KRAFTSTOFFSYSTEM
  • Duplex-Kraftstofffilter
  • Kraftstoffkühler
  • Primäre Kraftstofffilter
  • Flexible Kraftstoffleitungen

INSTRUMENTE
  • Instrumententafeln
  • OEM-Kabelstrang
  • Anzeigen
  • Ölfüllstandsensor

SCHMIERSYSTEM
  • Duplex-Ölfilter
  • Sumpfpumpe

NEBENANTRIEBE
  • Kurbelwellenriemenscheiben
  • Vordere Flanschwelle
  • Adapter Hydraulikpumpenantrieb
  • Vordere gekapselte Kupplung

SCHUTZSYSTEM
  • Schifffahrts-Klassifikationsgesellschaft und SOLAS

STARTSYSTEM
  • Elektrische Starter - einfach, 24 V
  • Druckluftstartanlage
  • Druckluftstartzubehör
  • Starthilfen - Kühlwasserheizungen
  • Batteriesätze – 24 Volt – trocken

MONTAGESYSTEM
  • Vordere Halterung
  • HINTERE MOTORHALTERUNG

PACKUNG
  • Motorschutzabdeckung
  • Konservierung für Lagerung
  • Exportverpackung

Elektronisches Steuersystem

Das elektronische Steuersystem bietet ein branchenführendes Drehmoment- und Gasansprechverhalten bei niedrigen Geschwindigkeiten unter gleichzeitiger Beibehaltung eines effizienten Kraftstoffverbrauchs bei hohen Geschwindigkeiten

Common-Rail-Einspritzsystem

Das Common Rail-System ermöglicht eine optimale Verbrennung und geringe Emissionen

Linke und rechte Stellen

Linke und rechte Stellen für Kraftstoff- und Ölfilter sowie den Messstab verbessern die Servicefreundlichkeit

Kompatibilität

Kompatibel mit Cat®-Displays

Fernsteuerung

Verfügbare Remote-Motorschalttafel mit Start, Stopp und Motordiagnose

Elektrische Vorteile

12-V- oder 24-V-Elektrik

Zertifikate

Zertifikate der Schifffahrts-Klassifikationsgesellschaft: ABS, BV, CCS, CRS, DNV, GL, IRS, KR, LR, NK, PRS, RINA, RS