Stromaggregat C9.3 ACERT

Bordstromaggregat C9.3

Minimale Nennleistung
185 ekW (231 kVA) bei 50 Hz, 224R ekW (280 kVA) bei 60 Hz
185 ekW (231 kVA) bei 50 Hz, 224R ekW (280 kVA) bei 60 Hz
Maximale Nennleistung
250R ekW (313 kVA) bei 50 Hz, 300 ekW (375 kVA) bei 60 Hz
250R ekW (313 kVA) bei 50 Hz, 300 ekW (375 kVA) bei 60 Hz
Frequenz
50 Hz und 60 Hz
50 Hz und 60 Hz

Produktspezifikationen für Bordstromaggregat C9.3

Technische Daten des Stromaggregats

Technische Daten des Motors

Konfigurationen des Stromaggregats

Abmessungen des Stromaggregats

Technische Daten des Generators

Bordstromaggregat C9.3 Sonderausrüstung

Luftsystem

  • Luftfilter mit integriertem Entdunster

Steuerung

  • Verlängerungskabelbäume, MCS-Steuerung (MGCP-III B, MGCP-II), EMCP 4.2-Schalttafel

Generatoren und Generatoranbaugeräte

  • Rechts- oder Links-Betrieb, RTD-Modul, Spannungswandler, Power Analyzer Module (PAM), Verlängerungskasten, Generator-Überdimensionierung, IP44

Kraftstoffsystem

  • Doppelwandige Kraftstoffleitungen, manuelle oder elektrische Entlüftungspumpe, Simplex- oder Duplex-Kraftstoffhauptfilter, sekundärer oder tertiärer Simplex- oder Duplex-Kraftstofffilter

Schmiersystem

  • Simplex- oder Duplex-Ölfilter, manuelle Sumpfpumpe und Ölablass

Startsystem

  • Elektrischer 24-V-Starter, Druckluftstartanlage, Kühlwasservorwärmer, Batterieladegenerator

Schutzsystem

  • SOLAS Kraftstoff- und Ölabschirmung; Sicherheitsabschaltungen bei zu niedrigem Öldruck, zu hoher Kühlwassertemperatur und übermäßig hoher Drehzahl

Zulassung durch die Schifffahrts-Klassifikationsgesellschaft (MCS) –

  • ABS, BV, DNV, LR, GL, PRS, RINA, CCS, RS

Vergleichen Sie Bordstromaggregat C9.3 mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Aktuelle Angebote für  Bordstromaggregat C9.3

Weitere Angebote anzeigen