Bordstromaggregat C9.3

< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren

Überblick

C9.3 ACERT-Stromaggregatlösungen mit Wärmetauscher oder Kielkühlung verfügbar sind mit 60-Hz-Nennwerten von 250 ekW (313 kVA) und 300 ekW (375 kVA) sowie 50-Hz-Nennwerten von 200 ekW (250 kVA) und 250 ekW (313 kVA) verfügbar. Kühlergekühlte Stromaggregatlösungen sind mit 60-Hz-Nennwerten von 224 ekW (280 kVA) und 274 ekW (343 kVA) sowie 50-Hz-Nennwerten von 185 ekW (231 kVA) und 235 ekW (294 kVA) verfügbar. Die C9.3.Motoren von Antriebs-, Hilfs- und Stromaggregaten verfügen über ein Common-Rail -System, das eine optimale Verbrennung und geringere Emissionen gewährleistet. Kühlsystem-Optionen für Antriebs- und Hilfsmotoren umfassen Wärmetauscher mit seewassergekühltem Ladeluftkühler und Kielkühlung mit kombiniertem oder separatem Ladeluftkühler-Kühlkreis. Die Stromaggregatlösungen sind mit Wärmetauscher, Kielkühlung oder Kühlerkühlung verfügbar. Diese Produkte sind EPA Tier 3- und IMO II-zertifiziert. Zusätzlich dazu ist der Antriebsmotor EU Stufe IIIA-zertifiziert und Hilfs- und Stromaggregate sind ebenfalls CCNR Stufe II-zertifiziert.

Technische Daten des Stromaggregats

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 185 ekW (231 kVA) bei 50 Hz, 224R ekW (280 kVA) bei 60 Hz 185 ekW (231 kVA) bei 50 Hz, 224R ekW (280 kVA) bei 60 Hz Less
Maximale Nennleistung 250R ekW (313 kVA) bei 50 Hz, 300 ekW (375 kVA) bei 60 Hz 250R ekW (313 kVA) bei 50 Hz, 300 ekW (375 kVA) bei 60 Hz Less
Frequenz 50 Hz und 60 Hz 50 Hz und 60 Hz Less
Geschwindigkeit 1500/min bei 50 Hz und 1800/min bei 60 Hz 1500/min bei 50 Hz und 1800/min bei 60 Hz Less

Technische Daten des Motors

Ansaugsystem mit Turboaufladung/Ladeluftkühlung mit Turboaufladung/Ladeluftkühlung Less
Bohrung 4.13 '' 105.0 mm Less
Hub 5.31 '' 135.0 mm Less
Kraftstoffsystem Common Rail Common Rail Less
Motortyp C9.3 C9.3 Less

Konfigurationen des Stromaggregats

Strategie für Emissionen und Kraftstoff EPA Tier 3, IMO II, EU IW EPA Tier 3, IMO II, EU IW Less

Abmessungen des Stromaggregats

Höhe 56.5 '' 1436.0 mm Less
Länge des Motors 85.8 '' 2170.0 mm Less
Breite des Motors 50.4 '' 1260.0 mm Less
Gewicht (ca.) 5219.0 lb 2367.0 kg Less

Technische Daten des Generators

Erregung Dauermagnet Dauermagnet Less
Isolierung Klasse H Klasse H Less
Anzahl Leitungen 12 Leitungen, 2 Adern pro Kabel 12 Leitungen, 2 Adern pro Kabel Less
Tropfwasserfest IP23 IP23 Less
Spannungsregler Ca. 0,5 % Ca. 0,5 % Less

Bordstromaggregat C9.3Standardausrüstung

Common-Rail-Einspritzsystem

Plattenölkühler

3-phasiger Generator mit Dauermagneterregung

Riemengetriebene Motorwasserpumpe

Wassergekühlter Abgaskrümmer und Turbolader

Weiche Motorlagerkonfiguration unter Anlagensockel

Nennleistungen decken den Leistungsbedarf bei 50 Hz und 60 Hz Netzspannung ab

In Abschnitte geteilter Hauptkühler

Kühlerzugangsbleche

Nichtrostender, galvanisierter Kühler

Generator-Stillstandheizung

Spannungsregler

Stromwandler

Weltweit geltende verlängerte Cat-Gewährleistung (Extended Service Coverage, ESC) erhältlich

Bordstromaggregat C9.3Sonderausrüstung

Luftsystem
  • Luftfilter mit integriertem Entdunster

Steuerung
  • Verlängerungskabelbäume, MCS-Steuerung (MGCP-III B, MGCP-II), EMCP 4.2-Schalttafel

Generatoren und Generatoranbaugeräte
  • Rechts- oder Links-Betrieb, RTD-Modul, Spannungswandler, Power Analyzer Module (PAM), Verlängerungskasten, Generator-Überdimensionierung, IP44

Kraftstoffsystem
  • Doppelwandige Kraftstoffleitungen, manuelle oder elektrische Entlüftungspumpe, Simplex- oder Duplex-Kraftstoffhauptfilter, sekundärer oder tertiärer Simplex- oder Duplex-Kraftstofffilter

Schmiersystem
  • Simplex- oder Duplex-Ölfilter, manuelle Sumpfpumpe und Ölablass

Startsystem
  • Elektrischer 24-V-Starter, Druckluftstartanlage, Kühlwasservorwärmer, Batterieladegenerator

Schutzsystem
  • SOLAS Kraftstoff- und Ölabschirmung; Sicherheitsabschaltungen bei zu niedrigem Öldruck, zu hoher Kühlwassertemperatur und übermäßig hoher Drehzahl

Zulassung durch die Schifffahrts-Klassifikationsgesellschaft (MCS) –
  • ABS, BV, DNV, LR, GL, PRS, RINA, CCS, RS