< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren

3512C Standardausrüstung

ANSAUGSYSTEM
  • Korrosionsbeständiges Ladeluftkühlernetz mit separatem Kühlkreis, Luftfilter normale Ausführung, zwei Turbolader

STEUERUNG
  • Elektronische Caterpillar-Motorsteuerung A-III, Kraftstoffsystem mit Einspritzdüse, starrer Kabelstrang

KÜHLSYSTEM
  • Zusätzliche Frischwasserpumpe, nicht-selbstansaugende zusätzliche Seewasserpumpe, zahnradgetriebene Motorwasser-Kreiselpumpe, Ausgleichsbehälter, Motorölkühler, Thermostate und Gehäuse

ABGASSYSTEM
  • Trockene, gasdichte Abgaskrümmer mit Wärmeschutzblechen, zwei Turbolader mit wassergekühlten Lagern und Wärmeschutzblechen, vertikaler Abgasauslass

SCHWUNGRÄDER UND SCHWUNGRADGEHÄUSE
  • Schwungrad, SAE Nr. 00, 183 Zähne Schwungradgehäuse, SAE-Nr. 00

KRAFTSTOFFSYSTEM
  • Kraftstofffilter, rechts, mit Wartungsanzeigen
  • Kraftstoffförderpumpe
  • Elektronisch geregelte Pumpe-Düse-Einheiten

INSTRUMENTE
  • Motormontierte Instrumententafel mit Schalter mit vier Stellungen, Meldeleuchte Überdrehzahlabstellung, Meldeleuchte Not-Aus, grafische Anzeigeeinheit für analoge oder digitale Anzeige von: Öl- und Kraftstoffförderdruck, Öl- und Kraftstofffilter-Differenzdruck, Systemgleichspannung, Abgas- und Wassertemperatur, Ansaugwiderstand, Betriebsstundenzähler, Motordrehzahl, Kraftstoffverbrauch (insgesamt und momentan)

SCHMIERSYSTEM
  • Oben montierter Kurbelgehäuse-Entlüfter, Ölfilter rechts, Öleinfüllstutzen rechts, zahnradgetriebene Ölpumpe, Ölwanne mit tiefem Sumpf; empfohlen wird Caterpillar-Dieselmotoröl 10W30 oder 15W40

MONTAGESYSTEM
  • Motoraufhängungsschienen Industrieausführung

NEBENANTRIEBE
  • Hilfsantrieb unten rechts, unten links Vordergehäuse, zweiseitig

SCHUTZSYSTEM
  • Das elektronische Überwachungssystem A-III ermöglicht vom Kunden programmierbare Motordrosselungsstrategien zum Schutz vor ungünstigen Betriebsbedingungen
  • Notaustastschalter (befindet sich in der elektronischen Instrumententafel) Sicherheits-Abstellvorrichtungen für Öldruck und Wassertemperatur, Überdrehzahlschutz

ALLGEMEINES
  • Schwingungsdämpfer und Schutzvorrichtung, Lackierung, Caterpillar Yellow-Motor mit schwarzen Schienen. Hubösen

3512C Sonderausrüstung

ANSAUGSYSTEM
  • Luftfilterausbau
  • Fernansaugadapter

BATTERIELADESYSTEM
  • Batterieladegeräte
  • Batterieladegeneratoren

STEUERUNG
  • Lastteilungsmodul
  • Lokale Drehzahlregelung

KÜHLSYSTEM
  • Anzeige Wasserfüllstandschalter
  • Kühlmittelstandsensoren
  • Verbindungen
  • Kielkühlungsumrüstungen
  • Kühlerumrüstung
  • Wärmetauscher
  • Zusätzliche Wasserpumpen
  • Ausbau der Seewasserpumpe
  • Luftabscheider

ABGASSYSTEM
  • Abgasauslass
  • Flexible Anschlüsse
  • Winkelstücke
  • Flansche
  • Flansch- und Auspuff-Spreizstücke
  • Schalldämpfer

KRAFTSTOFFSYSTEM
  • Kraftstoffkühler
  • Kraftstoffanlagen-Entlüftungspumpen
  • Flexible Kraftstoffleitungen
  • Starre Kraftstoffleitungen
  • Kraftstoffhauptfilter
  • Kraftstoffstandschalter

GENERATORS AND GENERATOR ATTACHMENTS (ABSTELLUNG - NIEDRIGE GENERATORFREQUENZ)
  • 1500/min oder 1800/min, 1000/min oder 1200/min
  • Niederspannungsanschluss
  • Generatorumrüstung
  • Niederspannungs-Erweiterungskasten
  • RFI-Filter
  • Temperaturfühler für die Lager
  • Manuelle Spannungsregelung
  • Luftfilter

INSTRUMENTE
  • Kommunikationsmodul PL1000T
  • Kommunikationsmodul PL1000E
  • Kundenschnittstellenkasten
  • Thermoelemente
  • Fernanzeigetafel
  • Fernanzeige Zylindertemperatur

SCHMIERSYSTEM
  • Ölwanne
  • Ölwannenzubehör
  • Sumpfpumpen
  • Vorschmierungsoptionen
  • Schmieröl
  • Zentrifugalölfilter

MONTAGESYSTEM
  • Schwingungsdämpfer
  • Schienen

NEBENANTRIEBE
  • Schwungrad-Schutzvorrichtung
  • Flexible Kupplung
  • Kupplungsnabe
  • Vordergehäusezubehör
  • Position vorn oben links
  • Position hinten oben links
  • Position vorn oben rechts:
  • Position hinten oben rechts
  • Position vorn unten links
  • Nebenabtriebe Stirnseite des Gehäuses
  • Vordere Nebenantriebe
  • Kurbelwellenriemenscheiben
  • Dämpferschutz Entfernung

SCHUTZSYSTEM
  • Ansaugluftabsperrungen
  • Schalter und Schaltschütze
  • Explosionsschutzventil
  • Sensoren

STARTSYSTEM
  • Starter oder Kurbelwellen-Drehvorrichtung
  • Optionen Druckluftstartanlagen
  • Batteriesätze – 24 Volt – trocken
  • Batteriegestell
  • Kühlwasservorwärmer

ALLGEMEINES
  • Werkzeugsatz
  • Caterpillar-Datenübertragungskabel

SERVICE-WERKZEUGE/TRANSPORTSCHUTZ/ AB-WERK-HALTERUNG
  • Inbetriebnahme

Überblick

Technische Daten des Stromaggregats

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 1550 ekW (1937 kVA) 1550 ekW (1937 kVA) Less
Maximale Nennleistung 1700 ekW (2125 kVA) 1700 ekW (2125 kVA) Less
Frequenz 60 Hz 60 Hz Less
Geschwindigkeit 1800 1800 Less

Technische Daten des Motors

Ausführung V-12-Viertakt-Dieselmotor V-12-Viertakt-Dieselmotor Less
Ansaugsystem TTA TTA Less
Bohrung 6.7 '' 170.0 mm Less
Hub 8.46 '' 215.0 mm Less
Hubraum 3574.0 in3 58.56 l Less

Konfigurationen des Stromaggregats

Emissionen IMO II IMO II Less

Abmessungen des Stromaggregats

Länge 200.2 '' 5085.3 mm Less
Breite 84.3 '' 2142.1 mm Less
Höhe 83.9 '' 2131.1 mm Less
Gewicht (geschätzt) 28136.0 lb 12762.0 kg Less