< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren
Produktdownloads ansehen
 Ja, ich möchte Marketinginformationen (wie z. B. E-Mails) von Caterpillar Inc. und seinen weltweiten verbundenen Unternehmen und Tochterunternehmen sowie dem Caterpillar-Händlernetzwerk erhalten. Ungeachtet dessen, ob Sie sich für den Erhalt von Marketinginformationen entscheiden oder nicht, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen zu Services und Kontotransaktionen.

Überblick

Das Cat®-Diesel-Bordstromaggregat C2.2 wird für 50 Hz mit Einphasen-Nennleistungen von 16,0 und 22,5 ekW und für 60 Hz mit Einphasen-Nennleistungen von 19,0 und 27,0 ekW angeboten. Diese Nennleistungen erfüllen die Emissionsnormen EPA Tier 3 (USA) und EU IW. Das Cat® C2.2 wird für 50 Hz mit Dreiphasen-Nennleistungen von 16,0 und 22,5 ekW und für 60 Hz mit Dreiphasen-Nennleistungen von 19,5 und 27,0 ekW angeboten. Diese Nennleistungen erfüllen die Emissionsnormen EPA Tier 3 (USA) und EU IW. Dieses Bordstromaggregat ist mit 12 oder 24 V als offenes Stromaggregat oder als geschlossene Gerätebaugruppe erhältlich.

Technische Daten des Stromaggregats

Maßeinheiten:
Minimale Nennleistung 16 ekW (16 kVA) 16 ekW (16 kVA) Less
Maximale Nennleistung 27 ekW (27 kVA) 27 ekW (27 kVA) Less
Frequenz 50 Hz oder 60 Hz 50 Hz oder 60 Hz Less
Geschwindigkeit 1500/min (50 Hz) oder 1800/min (60 Hz) 1500/min (50 Hz) oder 1800/min (60 Hz) Less

Technische Daten des Motors

Motortyp C2.2, Vierzylinder-Viertakt-Reihendieselmotor C2.2, Vierzylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Less
Ansaugsystem Selbst ansaugend Selbst ansaugend Less
Bohrung 3.31 '' 84.0 mm Less
Hub 3.94 '' 100.0 mm Less
Hubraum 135.0 in3 2.2 l Less
Regler Elektrischer Isochronbetrieb Elektrischer Isochronbetrieb Less
Kraftstoffsystem Kraftstofffilter - von rechts oder links zugänglich, Kraftstoffanlagenentlüftung, Kraftstoffförderpumpe, flexible Kraftstoffleitungen Kraftstofffilter - von rechts oder links zugänglich, Kraftstoffanlagenentlüftung, Kraftstoffförderpumpe, flexible Kraftstoffleitungen Less

Konfigurationen des Stromaggregats

Strategie für Emissionen und Kraftstoff EPA Tier 3, IMO NST, EU IW EPA Tier 3, IMO NST, EU IW Less

Technische Daten des Generators

Erregung AREP AREP Less
Teilung 2/3-Teilung 2/3-Teilung Less
Anzahl Pole 4 4 Less
Anzahl der Leitungen 4 4 Less
Isolierung Klasse H Klasse H Less
Spannungsregelung ± 0,5 % ± 0,5 % Less
Rahmengröße 2,2 2,2 Less
Schutzart 23 23 Less
Wellenformabweichung (Leitung zu Leitung) <2 % <2 % Less
Spannungsregler Stationärer Betrieb Stationärer Betrieb Less

Abmessungen und Gewichte

Länge (offenes Aggregat) 45.0 '' 1147.0 mm Less
Länge (geschlossenes Aggregat) 46.0 '' 1170.0 mm Less
Breite (offenes Aggregat) 20.5 '' 521.0 mm Less
Breite (geschlossenes Aggregat) 24.0 '' 608.0 mm Less
Höhe (offenes Aggregat) 32.0 '' 825.0 mm Less
Höhe (geschlossenes Aggregat) 31.0 '' 775.0 mm Less
Minimales ungefähres Gewicht 857.0 lb 389.0 kg Less
Maximales ungefähres Gewicht 1027.0 lb 466.0 kg Less

C2.2 Standardausrüstung

Ansaugsystem
  • Luftfilter, einstufiger Filter mit Regenklappe (nur bei offenem Stromaggregat)

Kühlsystem
  • Riemengetriebene Motorwasser-Kreiselpumpe, zahnradgetriebene Seewasserpumpe, Wärmetauscher mit Kupfer/Nickel-Rohren, Ausgleichsbehälter

Steuerung
  • Elektronischer Isochrondrehzahlregler

Abgassystem
  • Wassergekühlter Abgaskrümmer

Kraftstoffsystem
  • Kraftstofffilter - von rechts oder links zugänglich, Kraftstoffanlagenentlüftung, Kraftstoffförderpumpe, flexible Kraftstoffleitungen

Generator
  • Einphasengenerator – bürstenlos, Nebenschlusserregung, 4-polig, 4 Leiter wiederanschließbar mit Isolierung Klasse H, automatische Spannungsregelung ±0,5 %, 2/3-Teilung, IP23 Wasserschutz, Halbleiter-Spannungsregler mit integriertem Spannungseinstellungspotenziometer, Anschlusspole;

Schmiersystem
  • Schmieröl, Ölfilter (rechts), Messstab (rechts), Entdunster (geschlossenes System)

Montagesystem
  • Schwingungsdämpfungselemente, mit Auffangwanne und Stahlgrundrahmen verbunden und auf einer Unterlage aus schalldämpfendem PVC-Schaum aufliegend

Schutzsystem
  • Elektronische automatische Sicherheitsabschaltung bei zu niedrigem Öldruck, zu hoher Kühlwassertemperatur, zu hoher Abgastemperatur (nur bei nassem Abgassystem) und Überdrehzahl

Startsystem
  • Elektronischer Starter 12 V oder 24 V, Drehstromgenerator 12 V, 55 A

Allgemein
  • Wartung von einer Seite aus (rechts), Aufkleber, Literatur

C2.2 Sonderausrüstung

Schalldämmhaube

Instrumententafel Deluxe-Ausführung

Instrumententafel Basisausführung

Verlängerungskabelstrang abgesetzte Instrumententafel

AC-Schutzschalter

Flexible Kraftstoffleitungen

Kraftstoffvorfilter/Wasserabscheider

Siphonunterbrechung

Kielkühlungssatz

Abgassystemkomponenten

Ölablaufpumpe

Isolierte elektrische Anlage

Geräuschdämpfender Lufteinlasskanal