< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren

Überblick

*Vorabinformation* Der Schiffsantriebsmotor C9.3 ACERT hat eine Nennleistung B (375 bkW, 280 bhp) bei 1800/min, Nennleistung C (416 bkW, 310 bhp) bei 2100/min und Nennleistung D (476 bkW, 355 bhp) bei 2300/min. Die C9.3.Motoren von Antriebs-, Hilfs- und Stromaggregaten verfügen über ein Common-Rail -System, das eine optimale Verbrennung und geringere Emissionen gewährleistet. Kühlsystem-Optionen für Antriebs- und Hilfsmotoren umfassen Wärmetauscher mit seewassergekühltem Ladeluftkühler und Kielkühlung mit kombiniertem oder separatem Ladeluftkühler-Kühlkreis. Die Stromaggregatlösungen sind mit Wärmetauscher, Kielkühlung oder Kühlerkühlung verfügbar. Diese Produkte sind EPA Tier 3- und IMO II-zertifiziert. Zusätzlich dazu ist der Antriebsmotor EU Stufe IIIA-zertifiziert, und Hilfs- und Stromaggregate sind ebenfalls CCNR Stufe II-zertifiziert.

Nennleistung

Maßeinheiten:
Leistungsbereich 375 bis 476 bhp (280 bis 355 bkW) 375 bis 476 bhp (280 bis 355 bkW) Less

Technische Daten des Motors

Drehzahlbereich 1800-2300/min 1800-2300/min Less
Emissionen EPA Tier 3 Gewerbe, IMO II, EU IW EPA Tier 3 Gewerbe, IMO II, EU IW Less
Ansaugsystem TA TA Less
Bohrung 4.53 '' 115.0 mm Less
Hub 5.87 '' 149.0 mm Less
Hubraum 568.0 in3 9.3 l Less
Drehung (Schwungradseite) Entgegen dem Uhrzeigersinn Entgegen dem Uhrzeigersinn Less
Ausführung Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Less

Abmessungen und Gewichte

Länge des Motors 57.2 '' 1452.0 mm Less
Breite des Motors 38.5 '' 978.0 mm Less
Höhe 43.0 '' 1093.0 mm Less
Motortrockengewicht (ca.) 945 bis 1122 kg 945 bis 1122 kg Less

Elektronisches Steuersystem

Das elektronische Steuersystem bietet eine branchenführendes Drehmoment- und Gasansprechverhalten bei niedrigen Geschwindigkeiten unter gleichzeitiger Beibehaltung eines effizienten Kraftstoffverbrauchs bei hohen Geschwindigkeiten

Kraftstoffsystem

Das Common Rail-System ermöglicht eine optimale Verbrennung und geringe Emissionen

Vorbildliche Servicefreundlichkeit

Linke und rechte Stellen für Kraftstoff- und Ölfilter sowie den Messstab verbessern die Servicefreundlichkeit

Displays

Kompatibel mit Cat®-Displays und verfügbaren fernmontierten Anzeigetafeln mit Start-, Stopp- und Motordiagnosefunktionen

Elektrische Anlage

12-V- oder 24-V-Elektrik

Schifffahrtszertifizierungen

Zertifikate der Schifffahrts-Klassifikationsgesellschaft: ABS, BV, CCS, CRS, DNV, GL, IRS, KR, LR, NK, PRS, RINA, RS

C9.3 ACERTStandardausrüstung

Wassergekühlter Turbolader und Abgaskrümmer

Elektronisches Steuersystem

Thermostate und Gehäuse

Zahnradgetriebene Seewasserpumpe (selbstansaugend)

Common-Rail-Einspritzsystem

Doppelrohr-Motorkühlwasser-Wärmetauscher

Korrosionsbeständiger seewassergekühlter Ladeluftkühler

Motorölkühler

Schwingungsdämpfer und Schutzvorrichtung

Kraftstoffhauptfilter

C9.3 ACERTSonderausrüstung

Drehstromgeneratoren – 24 V 70, 105 A, 12 V 110 A

Geschlossenes Kurbelgehäuseentlüftungssystem

Getriebeölkühler (bei Hydraulikbaggern motormontiert)

Zusätzliche Motor- und Getriebesensorkombinationen

Instrumententafeln

Elektrische Starter, 12 V oder 24 V

Pneumatischer Anlassermotor

Zwei Starter
  • 24 V elektrisch und Druckluft
  • 24 V elektrisch (2)

Elektrische Kraftstoffentlüftungspumpe

Kraftstoffkühler

Zapfwellenantriebe – V-Riemenscheibenstapel, Flanschwelle

Doppel-Kraftstoff- und Ölfilter

Doppelwandige Kraftstoffleiste