< Zurück

Finanzierung und Versicherung
Mehr erfahren

C12 ACERTStandardausrüstung

Ansaugsystem
  • Ladeluftkühler - Seewasser, korrosionsbeständig, Luftfilter/Entdunster (geschlossenes System), Turbolader, mit Mantelkühlwasser gekühlt

Steuerung
  • Elektronische Regelung, Kaltstartmodusstrategie, Leistungskompensation für Kraftstofftemperatur, programmierbarer Leerlauf, elektronische Diagnose und Fehlerprotokoll, Überwachung von Motor und Getriebe (Drehzahl, Temperatur, Druck), Kraftstoff-Luft-Gemischregelung, Notstoppschalter (nur Nennleistungen A und B)

Kühlsystem
  • Thermostat und Gehäuse, Motorwasserpumpe; zahnradgetrieben, Seewasserpumpe; Gummiflügelrad; selbstansaugend; zahnradgetrieben, integrierter Wärmetauscher/Ausgleichsbehälter; abnehmbares Rohrbündel; auswechselbare Kupfer/Nickel-Rohre, Kielkühlung - kombinierter Kreis (einschließlich Rohrgewinde-Flanschsatz)

Abgassystem
  • Abgaskrümmer und Turbolader wassergekühlt

Schwungräder und Schwungradgehäuse
  • Schwungrad, SAE-Nr. 1, 113 Zähne, Schwungradgehäuse, SAE-Nr. 1 (10 ° Schrägauflage), SAE-Standarddrehrichtung

Kraftstoffsystem
  • Kraftstofffilter, Backbord von rechts zugänglich, Steuerbord von links zugänglich, Kraftstoffförderpumpe, Kraftstoffhandförderpumpe, flexible Kraftstoffleitungen

Schmiersystem
  • Kurbelgehäuse-Entlüfter, Ölkühler, Ölfilter, anschraubbar, Backbord von rechts zugänglich, Steuerbord von links zugänglich, Öleinfüllstutzen, Messstab, Backbord von rechts zugänglich, Steuerbord von links zugänglich, Ölpumpe, zahnradgetrieben

Montagesystem
  • Vordere Halterung

Power Take-Offs
  • Hydraulikpumpenantrieb, SAE A, Verzahnung mit 11 Zähnen, 57 ft-lb maximales Drehmoment, gegen den Uhrzeigersinn von der Rückseite des Motors aus zum Pumpenantrieb hin betrachtet, 1,41-fache Drehzahl der Motordrehzahl, Kurbelwellenriemenscheibe, eine Nut 345 mm (13,6"), Breite 15,88 mm (0,63")

Schutzsystem
  • Abschaltung, elektronisch, 12 oder 24 V, bei erregter Spule eingeschaltet

Allgemein
  • Schwingungsdämpfer, Hubösen, optional von rechts oder links zugänglich, Literatur, variable Motorverkabelung, Kundenanschlussstecker und ECAP-Anschluss nach oben hinten zeigend, Elektronikinstallationssatz (Steckverbinder, Stifte, Buchsen)

C12 ACERTSonderausrüstung

Ansaugsystem
  • Flache Lufteinlassleitung, Abschirmung (Lufteinlassleitung)

Batterieladesystem
  • Batterieladegeneratoren, Spannungsanzeigen, Spannungsanzeigenbefestigung, Befestigungsgruppe Drehstromgenerator

Kühlsystem
  • Seewasserpumpe, Kühlmittelausgleichsbehälter, Flanschsatz

Abgassystem
  • Flexibles Verbindungsstück, Abgaskrümmer, trockener Abgaskrümmer, wassergekühlter Abgaskrümmer, Abgasanschluss, Abgasauslassrohr, Abgasauslassflansch, Regenklappe, Schalldämpfer

Kraftstoffsystem
  • Kraftstoffkühler, Kraftstoffleitungsverbindungen, Kraftstoffvorfilter, Primärer Kraftstoff-Wasserabscheider

Instrumente
  • OEM-Kabelstrang, Kabelstrang Motor/Motor, Digitaldrehzahlmesser, Drehzahlmesserbefestigung, Magnet-Messkopf, 4-Loch-Instrumententafel rechts, 4-Loch-Instrumententafel links, Marine Power Display-System, Marine Power Display-Einheit (für zusätzliche Überwachungsstationen), Marine Power Display-Halterung, Verkabelungsgruppe, Getriebesensoren

Schmiersystem
  • Manuelle Sumpfpumpe, Getriebeölkühler

Montagesystem
  • Schwingungsdämpfer

Power Take-Offs
  • Kurbelwellenriemenscheibe, vordere Flanschwelle, vordere Flanschwelle und Riemenscheibe

Startsystem
  • Luftdruckregler, Druckluftstartanlagen-Schalldämpfer, Startschalter, Kühlwasservorwärmer, Batteriesätze (24 V - trocken)

Allgemein
  • Kabelstrangentfernung, Riemenschutz - Drehstromgenerator, Riemenschutz - Drehstromgenerator-Riemenscheibe, Filterdeckelsatz

Verpackung
  • Überseeschutz, Motorschutzabdeckung, Lagerungsschutz, Exportverpackung

Überblick

Cat®-Schiffsdieselmotoren C12 ACERT mit Nennleistungen von 669 bis 715 mHP (660 bis 705 bHP) bei 2300/min erfüllen die Emissionsnormen IMO II. Durch die volle Nutzung des elektronisch gesteuerten Pumpedüsensystems ist der Motor C12 umweltfreundlich und zeichnet sich durch hervorragende Leistungsfähigkeit und niedrigen Kraftstoffverbrauch aus. Außerdem steht eine breite Sonderausrüstungspalette für die Erfüllung der Anforderungen Ihrer speziellen Jachtanwendungen zur Verfügung.

Nennleistungen

Maßeinheiten:
Leistungsbereich 660–705 bHP (492–526 bkW) 660–705 bHP (492–526 bkW) Less

Motor

Drehzahlbereich 2300/min 2300/min Less
Emissionen IMO II IMO II Less
Ansaugsystem TA TA Less
Bohrung 5.1 '' 130.0 mm Less
Hub 5.9 '' 150.0 mm Less
Hubraum 732.0 in3 12.0 l Less
Drehung (Schwungradseite) Entgegen dem Uhrzeigersinn Entgegen dem Uhrzeigersinn Less
Ausführung Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Sechszylinder-Viertakt-Reihendieselmotor Less

Abmessungen und Gewichte

Länge 62.0 '' 1574.0 mm Less
Breite 38.1 '' 969.0 mm Less
Höhe 39.5 '' 1005.0 mm Less
Gewicht trocken 2588.0 lb 1174.0 kg Less

Weniger sichtbarer weißer oder schwarzer Rauch

Verdichtungsverhältnis geringer, was im stationären Betrieb zu weniger Rauch führt

Verbessertes Übergangsverhalten

Caterpillar-Standardgarantie

Ersatzteil- und Kundenservice durch weltweite Händlerorganisation

Erfüllt IMO und EPA Tier II

-Jachtennennleistungen gemäß Emissionsnormen EPA 2006 Marine Tier II Freizeitbereich zertifiziert- Industrienennleistungen gemäß Emissionsnormen EPA 2004 Marine Tier II Industrie zertifiziert

Erhältlich in Standardkonfigurationen (Jachten und Industrie) und kompakten Konfigurationen (Jachten)

Gleiche Abmessungen wie beim aktuellen C12