Minibagger 306 CR VAB

Minibagger 306 CR VAB

Angebot anfragen Händler suchen

Wichtige Spezifikationen

Nennleistung
55.9 HP
41.7 kW
Einsatzgewicht
15766 lb
7150 kg
Grabtiefe
117.1 in
2975 mm

Übersicht

Minibagger, inspiriert durch unsere Kunden

Der Cat®-Minibagger 306 CR mit Verstellausleger (VAB) ist klein, leistungsstark und in vielen Anwendungsbereichen einsetzbar. Der Verstellausleger sorgt für maximale Flexibilität des Umlenkmechanismus bei Anwendungen auf engem Raum.

Vorteile

4 Merkmale als Branchenneuheiten

Exklusiv nur bei Cat-Minibaggern

Bis zu 10% Niedrigere Gesamtbetriebskosten

mit verbesserter Kraftstoffeffizienz und längeren Serviceintervallen

Bis zu 20% Mehr Leistung

mit anpassbaren Fahrereinstellungen und Verbesserungen bei Hub, Schwenkradius, Fahrbereich und Multifunktionseigenschaften

Produktspezifikationen für 306 CR VAB

Nennleistung 55.9 HP 41.7 kW
Hubraum 148 in³ 2.43 l
Bohrung 3.4 in 87 mm
Motormodell Cat-Turbomotor C2.4 Cat-Turbomotor C2.4
Netto-Nennleistung 2200/min - EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe V (EU) - ISO 9249/EEC 80/1269 55.9 HP 41.7 kW
Bruttoleistung– ISO 14396 57.9 HP 43.2 kW
Anmerkung 1 Die angegebene Nettoleistung wurden am Schwungrad gemessen. Bei der Messung war der Motor mit Luftfilter, Abgassystem und Lüfter ausgerüstet. Die angegebene Nettoleistung wurden am Schwungrad gemessen. Bei der Messung war der Motor mit Luftfilter, Abgassystem und Lüfter ausgerüstet.
Hub 4 in 102.4 mm
Anmerkung 2 Die angegebene Leistung wird gemäß der zum Herstellungszeitpunkt gültigen Norm ermittelt. Die angegebene Leistung wird gemäß der zum Herstellungszeitpunkt gültigen Norm ermittelt.
Einsatzgewicht 15766 lb 7150 kg
Anmerkung (2) **Maximalgewicht basiert auf Konfiguration mit Stahlketten mit Platten, zusätzlichem Kontergewicht, mit Fahrer, vollem Kraftstofftank, langem Stiel, geradem Schild und ohne Löffel. **Maximalgewicht basiert auf Konfiguration mit Stahlketten mit Platten, zusätzlichem Kontergewicht, mit Fahrer, vollem Kraftstofftank, langem Stiel, geradem Schild und ohne Löffel.
Maximales Einsatzgewicht mit Fahrerkabine** 15982 lb 7248 kg
Minimales Einsatzgewicht mit Fahrerkabine* 14498 lb 6575 kg
Anmerkung (1) *Minimalgewicht basiert auf Konfiguration mit Gummiketten, mit Fahrer, vollem Kraftstofftank, Standardstiel, S-Schild und ohne Löffel. *Minimalgewicht basiert auf Konfiguration mit Gummiketten, mit Fahrer, vollem Kraftstofftank, Standardstiel, S-Schild und ohne Löffel.
Langer Stiel 97 lb 44 kg
Stahlketten mit Platten 827 lb 375 kg
Kontergewicht 551 lb 250 kg
Fahrgeschwindigkeit – hoch 3.1 mile/h 5 km/h
Bodendruck – Minimalgewicht 5.2 psi 35.9 kPa
Maximale Traktionskraft – hohe Geschwindigkeit 6969 lbf 31 kN
Maximale Traktionskraft – niedrige Geschwindigkeit 12589 lbf 56 kN
Fahrgeschwindigkeit – niedrig 1.7 mile/h 2.8 km/h
Bodendruck – Maximalgewicht 5.7 psi 39.5 kPa
Steigfähigkeit – Maximum 30 Grad 30 Grad
Hydrauliktank 14 Gall. (US) 53 l
Motoröl 2.1 Gall. (US) 8 l
Kraftstofftank 34.3 Gall. (US) 130 l
Hydrauliksystem 27.5 Gall. (US) 104 l
Kühlsystem 2.6 Gall. (US) 10 l
Zusatzkreis – Primär – Durchfluss 24 gal/min 90 l/min
Zusatzkreis – Primär – Druck 3553 psi 24500 kPa
Typ Load-Sensing-Hydraulik mit Kolbenverstellpumpe Load-Sensing-Hydraulik mit Kolbenverstellpumpe
Betriebsdruck – Ausrüstung 3553 psi 24500 kPa
Grabkräfte – Stiel – lang 5823 lbf 25.9 kN
Zusatzkreis – Sekundär – Druck 3553 psi 24500 kPa
Betriebsdruck – Schwenken 3263 psi 22500 kPa
Betriebsdruck – Fahren 3553 psi 24500 kPa
Grabkraft – Stiel – Standard 6430 lbf 28.6 kN
Zusatzkreis – Sekundär – Durchfluss 9 gal/min 33 l/min
Grabkraft – Löffel 11578 lbf 51.5 kN
Pumpenförderstrom bei 2400/min 40 gal/min 151 l/min
Auslegerschwenkwinkel – rechts 65Grad 65Grad
Auslegerschwenkwinkel – links 60 Grad 60 Grad
Schwenkgeschwindigkeit der Maschine 11 r/min 11 r/min
Höhe S-Schild 15.4 in 390 mm
Breite S-Schild 78 in 1980 mm
Dachschutz ISO 10262:1998 – Level II (Optional) ISO 10262:1998 – Level II (Optional)
Überrollschutzaufbau (ROPS, Rollover Protective Structure) ISO 12117-2:2008 ISO 12117-2:2008
Umsturzschutzvorrichtung (TOPS, Tip Over Protective Structure) ISO 12117:1997 ISO 12117:1997
Durchschnittlicher Außenschalldruck (ISO 6395:2008) 99 dB(A) 99 dB(A)
Anmerkung EU-Richtlinie "2000/14/EG" EU-Richtlinie "2000/14/EG"
Schalldruck am Fahrerohr (ISO 6396:2008) 72 dB(A) 72 dB(A)
Klimaanlage Das Klimaanlagensystem dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgas R134a als Kältemittel (Erderwärmungspotenzial = 1430). In der Anlage befinden sich 0,9 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 1,287 Tonnen entspricht. Das Klimaanlagensystem dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgas R134a als Kältemittel (Erderwärmungspotenzial = 1430). In der Anlage befinden sich 0,9 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 1,287 Tonnen entspricht.
Grabtiefe 117.1 in 2975 mm
Heckschwenkradius mit Kontergewicht 1475 in 58 mm
Bodenfreiheit 12 in 306 mm
Auslegerschwenkwinkel rechts 36 in 910 mm
Drehkranzlagerhöhe 27 in 672 mm
Auslegerschwenkwinkel links 29 in 735 mm
Maximale Schildtiefe 600 in 24 mm
Maximale Abtragshöhe 3005 in 118.3 mm
Maximale Schildhöhe 16 in 415 mm
Laufband-/Bodenplattenbreite 16 in 400 mm
Reichweite bei eingefahrenem Ausleger 129 in 3276 mm
Gesamtbreite der Kette 1980 in 78 mm
Vertikalwand 57.9 in 1470 mm
Fahrerkabinenhöhe 100 in 2545 mm
Heckschwenkradius ohne Kontergewicht 53 in 1350 mm
Maximale Reichweite 3910 in 153.9 mm
Maximale Reichweite auf Standebene 141.5 in 3595 mm
Stiellänge 62 in 1580 mm
Gesamtlänge des Unterwagens 102 in 2580 mm
Maximale Ausschütthöhe 2550 in 100.4 mm
Transportlänge insgesamt mit Kontergewicht und ohne Anbaugerät* 208.5 in 5295 mm
Transportlänge insgesamt ohne Kontergewicht mit Anbaugerät* 213.8 in 5430 mm
Transportlänge insgesamt ohne Kontergewicht und Anbaugerät* 203.5 in 5170 mm
Auslegerhöhe in Transportstellung mit Anbaugerät* 94.7 in 2405 mm
Auslegerhöhe in Transportstellung ohne Anbaugerät* 94.7 in 2405 mm
Breite über oberem Gehäuse 77 in 1950 mm
Transportlänge insgesamt mit Kontergewicht und Anbaugerät 218.7 in 5555 mm
Vertikalwand 3290 in 129.5 mm
Bodenfreiheit 306 in 12 mm
Reichweite bei eingefahrenem Ausleger 2642 in 104 mm
Grabtiefe 3940 in 155.1 mm
Fahrerkabinenhöhe 2545 in 100 mm
Heckschwenkradius mit Kontergewicht 1475 in 58 mm
Maximale Reichweite auf Standebene 264 in 6705 mm
Maximale Ausschütthöhe 203 in 5155 mm
Maximale Schildhöhe 16 in 415 mm
Auslegerschwenkwinkel links 29 in 735 mm
Maximale Reichweite 269.9 in 6855 mm
Maximale Schildtiefe 24 in 600 mm
Drehkranzlagerhöhe 27 in 672 mm
Stiellänge 1980 in 78 mm
Auslegerschwenkwinkel rechts 910 in 36 mm
Heckschwenkradius ohne Kontergewicht 1350 in 53 mm
Gesamtbreite der Kette 1980 in 78 mm
Laufband-/Bodenplattenbreite 16 in 400 mm
Gesamtlänge des Unterwagens 102 in 2580 mm
Maximale Abtragshöhe 6680 in 263 mm
Breite über oberem Gehäuse 77 in 1950 mm
Transportlänge insgesamt mit Kontergewicht und ohne Anbaugerät* 208.5 in 5295 mm
Auslegerhöhe in Transportstellung ohne Anbaugerät* 94.7 in 2405 mm
Transportlänge insgesamt ohne Kontergewicht und Anbaugerät* 203.5 in 5170 mm
Auslegerhöhe in Transportstellung mit Anbaugerät* 94.7 in 2405 mm
Transportlänge insgesamt ohne Kontergewicht mit Anbaugerät* 213.8 in 5430 mm
Transportlänge insgesamt mit Kontergewicht und Anbaugerät 218.7 in 5555 mm
Heckschwenkradius ohne Kontergewicht 53 in 1350 mm
Maximale Reichweite auf Standebene 279.5 in 7100 mm
Transportlänge insgesamt mit Kontergewicht und Anbaugerät 234.6 in 5960 mm
Auslegerschwenkwinkel rechts 36 in 910 mm
Bodenfreiheit 12 in 306 mm
Transportlänge insgesamt ohne Kontergewicht und Anbaugerät* 204.9 in 5205 mm
Maximale Schildhöhe 16 in 415 mm
Transportlänge insgesamt ohne Kontergewicht mit Anbaugerät* 229.7 in 5835 mm
Heckschwenkradius mit Kontergewicht 58 in 1475 mm
Drehkranzlagerhöhe 27 in 672 mm
Stiellänge 78 in 1980 mm
Gesamtbreite der Kette 78 in 1980 mm
Breite über oberem Gehäuse 77 in 1950 mm
Laufband-/Bodenplattenbreite 16 in 400 mm
Auslegerschwenkwinkel links 29 in 735 mm
Transportlänge insgesamt mit Kontergewicht und ohne Anbaugerät* 209.8 in 5330 mm
Gesamtlänge des Unterwagens 102 in 2580 mm
Fahrerkabinenhöhe 100 in 2545 mm
Auslegerhöhe in Transportstellung ohne Anbaugerät* 96.1 in 2440 mm
Reichweite bei eingefahrenem Ausleger 123.8 in 3144 mm
Maximale Ausschütthöhe 215.2 in 5465 mm
Grabtiefe 170.9 in 4340 mm
Maximale Reichweite 285 in 7240 mm
Maximale Schildtiefe 24 in 600 mm
Maximale Abtragshöhe 275.4 in 6995 mm
Vertikalwand 146.5 in 3720 mm
Grabtiefe 127.6 in 3240 mm
Auslegerhöhe in Transportstellung ohne Anbaugerät* 96.1 in 2440 mm
Fahrerkabinenhöhe 100 in 2545 mm
Auslegerschwenkwinkel links 29 in 735 mm
Heckschwenkradius ohne Kontergewicht 53 in 1350 mm
Laufband-/Bodenplattenbreite 16 in 400 mm
Bodenfreiheit 12 in 306 mm
Maximale Schildtiefe 24 in 600 mm
Transportlänge insgesamt ohne Kontergewicht mit Anbaugerät* 5205 mm 5835 mm
Maximale Schildhöhe 16 in 415 mm
Transportlänge insgesamt mit Kontergewicht und ohne Anbaugerät* 209.8 in 5330 mm
Maximale Ausschütthöhe 97.6 in 2480 mm
Breite über oberem Gehäuse 77 in 1950 mm
Transportlänge insgesamt ohne Kontergewicht mit Anbaugerät* 204.9 in 229.7 in
Stiellänge 62 in 1580 mm
Maximale Reichweite auf Standebene 156.7 in 3980 mm
Vertikalwand 74.6 in 1895 mm
Reichweite bei eingefahrenem Ausleger 131.5 in 3341 mm
Maximale Abtragshöhe 116.5 in 2960 mm
Drehkranzlagerhöhe 27 in 672 mm
Gesamtlänge des Unterwagens 102 in 2580 mm
Heckschwenkradius mit Kontergewicht 58 in 1475 mm
Gesamtbreite der Kette 78 in 1980 mm
Transportlänge insgesamt mit Kontergewicht und Anbaugerät 234.6 in 5960 mm
Auslegerschwenkwinkel rechts 36 in 910 mm
Maximale Reichweite 167.5 in 4255 mm

306 CR VAB Standardausrüstung

ARBEITSUMGEBUNG – FAHRERKABINE

  • Dachschutz – ISO 10262 1998, Level I
  • ROPS – ISO 12117-2:2008
  • Joystick-Lenkung der nächsten Generation
  • Fahrgeschwindigkeitsregelung
  • Steuerschema-Umschalter
  • Einstellbare Handgelenkstützen
  • Gegossene Fußstützen
  • Herausnehmbare, waschbare Fußmatte
  • Fahrpedale und Handhebel
  • Cat-Schlüssel mit Fahrererkennungsoption
  • Hydrauliksperren
  • Gefederter Sitz mit hoher Rückenlehne
  • Sicherheitsgurt, 75 mm (3″)
  • Kleiderhaken
  • Getränkehalter
  • Dokumentenfach
  • Befestigungen für obere und vordere Schutzvorrichtung
  • Signal-/Warnhorn
  • Arbeitsscheinwerfer an Fahrerkabine und Ausleger (links)
  • Ablagefach für Mobiltelefon
  • LCD-Farbmonitor der nächsten Generation (IP66)
    – Anzeigen für Kraftstoffstand und Kühlmitteltemperatur
    – Wartungs- und Maschinenüberwachung
    – Leistungs- und Maschineneinstellungen
    – Wegfahrsperre mit PIN
    – Mehrere Sprachen
    – Kameravorbereitung (IP68 und IP69K)
    – Stundenzähler mit Alarmfunktion

ARBEITSUMGEBUNG– NUR FAHRERKABINE

  • Schalldruck am Fahrerohr beträgt 72 dB(A) gemäß ISO6396:2008
  • Heizung und Klima mit automatischer Temperaturregelung
  • Integrierte untere Frontscheibe
  • Gasdruckunterstützte Frontscheibe, Stauraum unter dem Dach
  • Notausstieg (Heckscheibe)
  • LED-Innenleuchte
  • 12-V-Steckdose
  • Radio– Bluetooth®, AUX, Mikrofon, USB (nur zum Aufladen)
  • Dachfenster
  • Dreh-/Auswahlknopf-Schnittstelle

LAUFWERK

  • Fettgeschmierte Laufwerkskette
  • Hydraulische Kettenspanner
  • Zurrösen am Laufrollenrahmen
  • Gerader Planierschild
  • Planierschild mit Schwimmfunktion
  • Anschraubbare/umkehrbare Verschleißplatte
  • Gummiketten

AUSLEGER, STIEL UND UMLENKMECHANISMUS

  • Verstellausleger
  • Standardstiel– (1580mm/62,2″)
  • Geeignet für Hochlöffeleinsatz – Bolzenbefestigung/manueller Schnellwechsler/hydraulischer Schnellwechsler für Cat-Werkzeuge
  • Mit Vorbereitung für Löffelgreifer
  • Zweite Zusatzhydraulikleitungen
  • Auslegerrohrbruchsicherung
  • Stielrohrbruchsicherung

ELEKTRIK

  • Elektrische Anlage mit 12 Volt
  • Drehstromgenerator mit 90 A
  • Wartungsfreie Batterie, Kälteprüfstrom 650A
  • Batterietrennung
  • Schutzschalter
  • Stopp-Schalter für Zündschlüssel
  • Signal-/Warnhorn
  • Product Link™ Basic (Ausführungsbestimmungen gelten)
  • Fahrwarnhorn

SONSTIGES

  • Schlösser an Außentüren/-klappen
  • Abschließbarer Kraftstofftankdeckel
  • Rundumleuchten-Anschluss
  • Hintere Reflektoren

306 CR VAB Sonderausrüstung

ARBEITSUMGEBUNG – FAHRERKABINE

  • Regenabweiser
  • Moderner Monitor der nächsten Generation (folgende Merkmale sind im optionalen modernen Monitor der nächsten Generation enthalten)
    – Touchscreen
    – Lagereferenzsystem
    – Geeignet für hochauflösende Kameras (IP68 und IP69K)
    – Wegfahrsperre mit PIN
  • Sicherheitsgurt-Mahnsystem

ARBEITSUMGEBUNG– NUR FAHRERKABINE

  • Fahrerkabine nur mit Heizung
  • Luftgefederter, beheizbarer Sitz

LAUFWERK

  • Schwenkschild
  • Extra Tool Carrier (XTC, Zusatz-Werkzeugträger)
  • Stahlketten (450 mm/17,7″ breit)
  • Stahllaufkette mit Gummiplatten

AUSLEGER, STIEL UND UMLENKMECHANISMUS

  • Langer Stiel (190 mm/78″)
  • Anbaugeräte einschließlich Löffeln, Förderschnecken und Hämmern
  • Zertifizierte Huböse

ELEKTRIK

  • Product Link Elite (Ausführungsbestimmungen gelten)
  • Kamera
  • Rundumleuchte

SCHUTZVORRICHTUNGEN

  • HD-Frontschutz – ISO 10262 1998, Level II
  • Gitter-Frontschutz – ISO 10262 1998, Level I
  • Fahrerkabinen-Schutzdach – ISO 10262 1998, Level II
  • Polycarbonat-Frontscheibe EN356 P5A (nur Fahrerkabine)
  • Kettenführungsplatten

SONSTIGES

  • Zusätzliches Kontergewicht
  • Kühlwassermantelheizung
  • Betankungspumpe

Vergleichen Sie 306 CR VAB mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Mediengalerie

Minibagger 306 CR VAB

Minibagger 306 CR VAB

Minibagger 306 CR VAB
Minibagger 306 CR VAB

Kompatible Technologie und Services

Nutzen Sie die mit Caterpillar verbundenen Daten und Sicherheitsprinzipien, um die Effizienz zu verbessern, die Produktivität zu steigern und Ihr Unternehmen profitabler zu machen.

  • VisionLink®

    VisionLink® ist eine cloudbasierte Software-Anwendung, die Schluss macht mit Spekulationen im Flottenmanagement und konkrete Erkenntnisse zur Leistungsoptimierung liefert – unabhängig von der Flottengröße oder dem Hersteller der Ausrüstung. Empfangen Sie Maschinendaten nahtlos auf Ihrem Desktop- oder Mobilgerät aus einer praktischen zentralisierten Lösung, damit Sie jederzeit und überall fundierte Entscheidungen treffen können.

1 - 8 v. 9 Items Artikel
Zurück Weiter

VisionLink® ist eine cloudbasierte Software-Anwendung, die Schluss macht mit Spekulationen im Flottenmanagement und konkrete Erkenntnisse zur Leistungsoptimierung liefert – unabhängig von der Flottengröße oder dem Hersteller der Ausrüstung. Empfangen Sie Maschinendaten nahtlos auf Ihrem Desktop- oder Mobilgerät aus einer praktischen zentralisierten Lösung, damit Sie jederzeit und überall fundierte Entscheidungen treffen können.

Mehr über die Technologie erfahren

Aktuelle Angebote für  306 CR VAB

Weitere Angebote anzeigen