Minibagger 308 Kurzheck

Angebot anfragen Händler suchen

Wichtige Spezifikationen

Nennleistung
69.5 HP
51.8 kW
Einsatzgewicht
20077 lb
9105 kg
Grabtiefe
182.8 in
4643 mm

Übersicht

Minibagger, inspiriert durch unsere Kunden

Der Cat®-Minibagger 308 CR ist klein, leistungsstark und in vielen Anwendungsbereichen einsetzbar.

Vorteile

4 Merkmale als Branchenneuheiten

Exklusiv nur bei Cat-Minibaggern

Bis zu 10% Niedrigere Gesamtbetriebskosten

mit verbesserter Kraftstoffeffizienz und längeren Serviceintervallen

Bis zu 20% Mehr Leistung

mit anpassbaren Fahrereinstellungen und Verbesserungen bei Hub, Schwenkradius, Fahrbereich und Multifunktionseigenschaften

Produktspezifikationen für 308 Kurzheck

Nennleistung 69.5 HP 51.8 kW
Motormodell Cat C3.3B Cat C3.3B
Hub 4.7 in 120 mm
Netto-Nennleistung - 2200/min - EPA Tier 4 Final - ISO 9249/EEC 80/1269 70.3 HP 52.4 kW
Bohrung 3.7 in 94 mm
Bruttoleistung – SAE J1995 74.3 HP 55.4 kW
Hubraum 203 in³ 3.33 l
Nenn-Nettoleistung – 2200/min – EU-Stufe V– ISO 9249/80/1269/EWG 71.5 HP 53.3 kW
Bruttoleistung– ISO 14396 74.3 HP 55.4 kW
Netto-Nennleistung 2200/min - EPA Tier 4 Final (USA)/Stufe V (EU) - ISO 9249/EEC 80/1269 69.5 HP 51.8 kW
Einsatzgewicht 20077 lb 9105 kg
Anmerkung (1) *Minimalgewicht basiert auf Konfiguration mit Gummiketten, ohne Kontergewicht, mit Fahrer, vollem Kraftstofftank, Standardstiel, Schild und ohne Löffel. *Minimalgewicht basiert auf Konfiguration mit Gummiketten, ohne Kontergewicht, mit Fahrer, vollem Kraftstofftank, Standardstiel, Schild und ohne Löffel.
Anmerkung (2) **Maximalgewicht basiert auf Konfiguration mit Stahlketten mit Gummiplatten, Kontergewicht, mit Fahrer, vollem Kraftstofftank, langem Stiel, Schild und ohne Löffel. **Maximalgewicht basiert auf Konfiguration mit Stahlketten mit Gummiplatten, Kontergewicht, mit Fahrer, vollem Kraftstofftank, langem Stiel, Schild und ohne Löffel.
Maximales Einsatzgewicht mit Fahrerkabine** 20077 lb 9105 kg
Minimales Einsatzgewicht mit Fahrerkabine* 18610 lb 8440 kg
Stahlketten mit Platten 752 lb 341 kg
Kontergewicht 552 lb 250 kg
Langer Stiel 146 lb 66 kg
Maximale Traktionskraft – hohe Geschwindigkeit 6250 lb 27.8 kN
Bodendruck – Maximalgewicht 5.8 psi 39.8 kPa
Bodendruck – Minimalgewicht 5.4 psi 36.9 kPa
Fahrgeschwindigkeit – hoch 3.2 mile/h 5.1 km/h
Fahrgeschwindigkeit – niedrig 1.9 mile/h 3.1 km/h
Maximale Traktionskraft – niedrige Geschwindigkeit 15175 lb 67.5 kN
Steigfähigkeit – Maximum 30Grad 30Grad
Kraftstofftank 39 gal (US) 147 l
Hydrauliksystem 29 gal (US) 110 l
Hydrauliktank 14 gal (US) 53 l
Kühlsystem 2.6 gal (US) 10 l
Motoröl 3 gal (US) 11.2 l
Grabkraft – Löffel 13946 lb 62 kN
Betriebsdruck – Fahren 4134 psi 285 bar
Betriebsdruck – Schwenken 3626 psi 250 bar
Betriebsdruck – Ausrüstung 4134 psi 285 bar
Grabkräfte – Stiel – lang 8032 lb 35.7 kN
Typ Load-Sensing-Hydraulik mit Kolbenverstellpumpe Load-Sensing-Hydraulik mit Kolbenverstellpumpe
Zusatzkreis – Primär – Druck 4134 psi 285 bar
Zusatzkreis – Primär – Durchfluss 35 gal/min 131 l/min
Anmerkung Durchfluss und Druck sind nicht kombinierbar. Unter Last sinkt der Druck, wenn der Durchfluss steigt. Durchfluss und Druck sind nicht kombinierbar. Unter Last sinkt der Druck, wenn der Durchfluss steigt.
Pumpenförderstrom bei 2400/min 44 gal/min 167 l/min
Zusatzkreis – Sekundär – Durchfluss 9 gal/min 33 l/min
Grabkraft – Stiel – Standard 9509 lb 42.3 kN
Zusatzkreis – Sekundär – Druck 4134 psi 285 bar
Maximaler Zusatzkreis – Primär – Druck an der Pumpe 4134 psi 285 bar
Maximaler Zusatzkreis – Sekundär – Druck an der Pumpe 4134 psi 285 bar
Maximaler Zusatzkreis – Primär – Durchfluss an der Pumpe 35 gal/min 131 l/min
Maximaler Zusatzkreis – Sekundär – Durchfluss an der Pumpe 9 gal/min 33 l/min
Schwenkgeschwindigkeit der Maschine 10.6 r/min 10.6 r/min
Auslegerschwenkwinkel – rechts 50 Grad 50 Grad
Auslegerschwenkwinkel – links 60Grad 60Grad
Höhe 17 in 431 mm
Breite – Standard 90.6 in 2300 mm
Breite — breit 96.5 in 2450 mm
Dachschutz ISO 10262:1998 (Level I) ISO 10262:1998 (Level I)
Überrollschutzaufbau (ROPS, Rollover Protective Structure) ISO 12117-2:2008 ISO 12117-2:2008
Umsturzschutzvorrichtung (TOPS, Tip Over Protective Structure) ISO 12117:1997 ISO 12117:1997
Schalldruck am Fahrerohr (ISO 6396:2008) 72 dB(A) 72 dB(A)
Anmerkung EU-Richtlinie "2000/14/EG" EU-Richtlinie "2000/14/EG"
Durchschnittlicher Außenschalldruck (ISO 6395:2008) 99 dB(A) 99 dB(A)
Fahrerkabinenhöhe 100 in 2541 mm
Vertikalwand 117.8 in 2991 mm
Reichweite bei eingefahrenem Ausleger 120.4 in 3059 mm
Heckschwenkradius mit Kontergewicht 62.4 in 1585 mm
Auslegerschwenkwinkel – rechts 36.8 in 935 mm
Laufband-/Bodenplattenbreite 17.7 in 450 mm
Maximale Reichweite 281.1 in 7141 mm
Stiellänge 71.7 in 1820 mm
Transporthöhe 98 in 2487 mm
Maximale Schildhöhe 14.6 in 370 mm
Auslegerschwenkwinkel – links 23.8 in 604 mm
Maximale Schildtiefe 16 in 407 mm
Kettenbreite insgesamt 90.6 in 2300 mm
Maximale Abtragshöhe 265.2 in 6736 mm
Maximale Ausschütthöhe 187.4 in 4760 mm
Maximale Reichweite – Standebene 273.6 in 6949 mm
Heckschwenkradius ohne Kontergewicht 57.1 in 1450 mm
Laufwerkslänge insgesamt 113.4 in 2880 mm
Drehkranzlager – Höhe 29.7 in 756 mm
Bodenfreiheit 13.8 in 350 mm
Grabtiefe 161.7 in 4108 mm
Transportlänge insgesamt 259 in 6571 mm
Anmerkung *Auslegerhöhe, wenn der Stiel in der Transportstellung ohne Anbaugeräte fixiert ist. *Auslegerhöhe, wenn der Stiel in der Transportstellung ohne Anbaugeräte fixiert ist.
Transportlänge insgesamt – mit Kontergewicht 264 in 6706 mm
Anmerkung (1) **Auslegerhöhe, wenn der Stiel in der Arbeitsstellung mit Anbaugeräten fixiert ist. Beim Standardstiel gibt es nur eine Bolzenposition. **Auslegerhöhe, wenn der Stiel in der Arbeitsstellung mit Anbaugeräten fixiert ist. Beim Standardstiel gibt es nur eine Bolzenposition.
Transportlänge insgesamt – ohne Kontergewicht 258.8 in 6574 mm
Anmerkung (2) ***Mit Schild am Heck der Maschine. ***Mit Schild am Heck der Maschine.
Höhe – Auslegerarbeiten – mit Werkzeug** 104.7 in 2660 mm
Höhe – Auslegertransport – keine Werkzeuge* 95.7 in 2430 mm
Grabtiefe 182.8 in 4643 mm
Auslegerschwenkwinkel – links 23.8 in 604 mm
Maximale Abtragshöhe 277.1 in 7039 mm
Maximale Schildhöhe 14.6 in 370 mm
Laufband-/Bodenplattenbreite 17.7 in 450 mm
Fahrerkabinenhöhe 100 in 2541 mm
Heckschwenkradius mit Kontergewicht 62.4 in 1585 mm
Laufwerkslänge insgesamt 113.4 in 2880 mm
Maximale Ausschütthöhe 199.7 in 5072 mm
Transporthöhe 99 in 2522 mm
Auslegerschwenkwinkel – rechts 36.8 in 935 mm
Maximale Schildtiefe 16 in 407 mm
Bodenfreiheit 13.8 in 350 mm
Stiellänge 92.8 in 2358 mm
Maximale Reichweite 300.7 in 7637 mm
Maximale Reichweite – Standebene 293.7 in 7460 mm
Transportlänge insgesamt 262 in 6656 mm
Reichweite bei eingefahrenem Ausleger 126.6 in 3215 mm
Drehkranzlager – Höhe 29.7 in 756 mm
Kettenbreite insgesamt 90.6 in 2300 mm
Heckschwenkradius ohne Kontergewicht 57.1 in 1450 mm
Vertikalwand 134 in 3404 mm
Anmerkung *Auslegerhöhe, wenn der Stiel in der Transportstellung ohne Anbaugeräte fixiert ist. *Auslegerhöhe, wenn der Stiel in der Transportstellung ohne Anbaugeräte fixiert ist.
Anmerkung (2) ***Mit Schild am Heck der Maschine. ***Mit Schild am Heck der Maschine.
Anmerkung (1) **Auslegerhöhe, wenn der Stiel in der Arbeitsstellung mit Anbaugeräten fixiert ist. Beim Standardstiel gibt es nur eine Bolzenposition. **Auslegerhöhe, wenn der Stiel in der Arbeitsstellung mit Anbaugeräten fixiert ist. Beim Standardstiel gibt es nur eine Bolzenposition.
Höhe – Auslegertransport – keine Werkzeuge* 89 in 2260 mm
Höhe – Auslegerarbeiten – mit Werkzeug** 120.1 in 3050 mm
Transportlänge insgesamt – ohne Kontergewicht 6872 mm (270,6")*** 6872 mm (270,6")***
Transportlänge insgesamt – mit Kontergewicht 6872 mm (270,6")*** 6872 mm (270,6")***
Klimaanlage Das Klimaanlagensystem dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgas R134a als Kältemittel (Erderwärmungspotenzial = 1430). In der Anlage befindet sich 1,0 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 1,430 Tonnen entspricht. Das Klimaanlagensystem dieser Maschine enthält das fluorierte Treibhausgas R134a als Kältemittel (Erderwärmungspotenzial = 1430). In der Anlage befindet sich 1,0 kg Kältemittel, was einer CO2-Produktion von 1,430 Tonnen entspricht.

308 Kurzheck Standardausrüstung

MOTOR

  • Cat-Dieselmotor C3.3B (EPA Tier 4 Final (USA) bzw. Stufe V (EU)) – elektronische Motorsteuerung, Turbo, Dieselpartikelfilter (DPF)
  • Automatischer Motorleerlauf
  • Automatische Motorabschaltung
  • Automatische Schwenkbremse
  • Automatische Fahrfunktion mit zwei Fahrstufen
  • Kraftstoff-Wasserabscheider mit Anzeige
  • Radialdichtung– Doppelelement-Luftfilter
  • Langzeitkühlmittel, ‒37°C (‒35°F)

HYDRAULIK

  • Elektronische Kolbenverstellpumpe
  • Load-Sensing-/Flow-Sharing-Hydraulik
  • Leistung auf Anforderung
  • Überwachung der Hydrauliktemperatur
  • Zertifizierter Druckspeicher
  • Hydrauliköl HYDO Advanced

ARBEITSUMGEBUNG

  • Dachschutz– ISO10262 1998, Level I
  • ROPS– ISO12117-2:2008
  • Joystick-Lenkung der nächsten Generation
  • Fahrgeschwindigkeitsregelung
  • Steuerschema-Umschalter
  • Einstellbare Handgelenkstützen
  • Gegossene Fußstützen
  • Herausnehmbare, waschbare Fußmatte
  • Fahrpedale und Handhebel
  • Cat-Schlüssel mit Fahrererkennungsoption
  • Heizung und Klima mit automatischer Temperaturregelung
  • Hydrauliksperren
  • Integrierte untere Frontscheibe
  • Gasdruckunterstützte Frontscheibe, Stauraum unter dem Dach
  • Notausstieg (Heckscheibe)
  • Gefederter Sitz mit hoher Rückenlehne und Textilbezug
  • Sicherheitsgurt, 75mm (3″)
  • Kleiderhaken
  • Getränkehalter
  • LED-Innenleuchte
  • Dokumentenfach
  • Befestigungen für obere und vordere Schutzvorrichtung
  • 12-V-Steckdose
  • Radio– Bluetooth, AUX, Mikrofon, USB (nur zum Aufladen)
  • Dachfenster
  • Signal-/Warnhorn
  • Arbeitsscheinwerfer an Fahrerkabine und Ausleger (links)
  • Ablagefach für Mobiltelefon
  • LCD-Farbmonitor der nächsten Generation (IP66)
    –Dreh-/Auswahlknopf-Schnittstelle
    – Anzeigen für Kraftstoffstand und Kühlmitteltemperatur
    – Wartungs- und Maschinenüberwachung
    – Leistungs- und Maschineneinstellungen
    – Wegfahrsperre mit PIN
    – Mehrere Sprachen
    – Kameravorbereitung (IP68 und IP69K)
    – Stundenzähler mit Alarmfunktion

LAUFWERK

  • Fettgeschmierte Laufwerkskette
  • Zurrösen am Laufrollenrahmen
  • Planierschild
  • Planierschild mit Schwimmfunktion
  • Anschraubbare/umkehrbare Verschleißplatte

AUSLEGER, STIEL UND UMLENKMECHANISMUS

  • Monoblockausleger (3400 mm/133,9")
  • Standardstiel (1820 mm/71,7")
  • Geeignet für Ladeschaufel — Bolzenbefestigung/manueller Schnellwechsler/hydraulischer Schnellwechsler (nicht in allen Regionen verfügbar)
  • Vorbereitung für Löffelgreifer (nicht in allen Regionen verfügbar)

ELEKTRIK

  • Elektrische Anlage mit 12Volt
  • 60-A-Drehstromgenerator
  • Schutzschalter
  • Wartungsfreie Batterie, Kälteprüfstrom 900A
  • Batterietrennung
  • Stopp-Schalter für Zündschlüssel

SONSTIGES

  • Schlösser an Außentüren/-klappen
  • Abschließbarer Kraftstofftankdeckel
  • Rundumleuchten-Anschluss
  • Hintere Reflektoren

308 Kurzheck Sonderausrüstung

ARBEITSUMGEBUNG

  • Push-to-Start mit Bluetooth®-Schlüssel
  • Luftgefederter, beheizbarer Sitz
  • Regenabweiser
  • Moderner Monitor der nächsten Generation (folgende Merkmale sind im optionalen modernen Monitor der nächsten Generation enthalten)
    – Touchscreen
    – Lagereferenzsystem
    – Geeignet für hochauflösende Kameras (IP68 und IP69K)
    – Wegfahrsperre mit PIN

LAUFWERK

  • Breites Planierschild
  • Stahlketten (450mm/17,7″ breit)
  • Breite Stahlketten (600 mm/23,6 ")
  • Stahllaufkette mit Gummiplatten
  • Kettenführungen

AUSLEGER, STIEL UND UMLENKMECHANISMUS

  • Langer Stiel (2360 mm/92,9")
  • Anbaugeräte einschließlich Löffeln, Förderschnecken und Hämmern
  • Zweite Zusatzhydraulikleitungen
  • Auslegerrohrbruchsicherung
  • Stielrohrbruchsicherung
  • Zertifizierte Huböse

ELEKTRIK

  • Product Link™ Elite (Ausführungsbestimmungen gelten)
  • Fahrwarnhorn
  • Heckkamera
  • Rundumleuchte

SCHUTZVORRICHTUNGEN

  • Gitter-Frontschutz– ISO10262 1998, Level I
  • HD-Frontschutz– ISO10262 1998, Level II
  • Fahrerkabinen-Schutzdach – ISO10262 1998, Level II
  • Polycarbonat-Frontscheibe EN356 P5A
  • Kettenführungsplatten

SONSTIGES

  • Zusätzliches Kontergewicht
  • Kühlwassermantelheizung
  • Betankungspumpe
  • Verstellausleger (für weitere Informationen und technische Daten siehe Broschüre 308 CR VAB)

Vergleichen Sie 308 Kurzheck mit häufig verglichenen Modellen.

Use the comparison tool to compare detailed specs of Cat and competitor models.

COMPARE ALL MODELS

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Nachhaltigkeit in Aktion

Wir wollen Ihnen helfen, Ihre Umwelt- und Geschäftsziele zu erreichen.

Mehr erfahren

Produktbroschüren und vieles mehr können heruntergeladen werden.

Vollständige technische Daten, Produktbroschüren und vieles mehr. Melden Sie sich unten an, um weitere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie dieses Formular überspringen.

Einwilligung zum Marketing