Dieselmotoren C3.6 ACERT™ LRC - für Länder mit weniger stark und nicht regulierten Märkten

C3.6

Funktionen auf einen Blick

Emissionen
Zuverlässige, ruhige und dauerhafte Leistung
Hochleistung
Breiter Anwendungsbereich
Kostengünstige Wartung
Qualität
Erstklassige Produktbetreuung durch globales Netz von Cat-Händlern

Produktspezifikationen für C3.6

Nennleistung

Emissionsnormen

Universal-

C3.6 Standardausrüstung

Steuerung

  • Starter (12 V oder 24 V)
  • Drehstromgenerator (12 V oder 24 V)
  • Elektronisches Steuergerät (am Fahrzeugrahmen montiert)
  • Motorsteuerungssensoren und robuster Kabelstrang
  • Datenschnittstelle über CAN-Bus J1939

Schwungräder und Schwungradgehäuse

  • Schwungradgehäuse – SAE 3 oder SAE 4
  • Schwungrad an branchenübliche Hydraulikpumpen und Getriebe angepasst
  • Seitliche Zapfwelle mit SAE-A- oder SAE-B-Schnittstelle

Kraftstoffsystem

  • Kraftstofffilter – vormontiert, aber am Fahrzeugrahmen montiert
  • Mit Wassersensor

Schmiersystem

  • Schmierölfilter
  • Ölwanne mit starker Neigung – durchgehend 35 Grad in alle Richtungen

Universal-

  • Kaltstartfähigkeit bis -20 °C (-4 °F)
  • Farben: Caterpillar-Gelb, auf Anfrage sind optionale Farben verfügbar

Vergleichen Sie C3.6 mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Aktuelle Angebote für  C3.6

Weitere Angebote anzeigen