Engine Paralleling and Integration Control (EPIC)

Engine Paralleling and Integration Control (EPIC)

Produktspezifikationen für Engine Paralleling and Integration Control (EPIC)

Zusammenfassung

Schutzvorrichtungen am Generator

Netzschutzvorrichtungen

Umgebungsparameter

Engine Paralleling and Integration Control (EPIC) Standardausrüstung

Instant-Auto-Wahlschalter

  • Ermöglicht es dem Bediener, das System im Falle eines Touchscreen-Fehlers wieder auf den automatischen Betrieb einzustellen

Engine Paralleling and Integration Control (EPIC) Sonderausrüstung

Generatorschalttafel (für 3–10 Stromaggregate)

  • Mit Schalterstellungsanzeigen und Steuerschalter des Schutzschalters

Netzschalttafel (für Netzparallelbetrieb und Netzsteuerung)

  • Mit Sperrschalter für die Netzschließung, Schalterstellungsanzeigen und Steuerschalter des Schutzschalters

Zusätzliches 25-A-Gerät

  • Zusätzlicher diskreter Synchronschutz

Datentabellenschnittstelle

  • Passt die Schnittstelle an ein Gebäudemanagementsystem an

Generatorbedarf-Prioritätssteuerung

  • Eine automatische Funktion für die Ablaufplanung von Prioritäten zum Anpassen der Anzahl der Stromaggregate online, um die Belastungsprozentsätze pro Maschine zu steuern, zur Kraftstoffeffizienz beizutragen und eine angemessene Reservekapazität beizubehalten

Vergleichen Sie Engine Paralleling and Integration Control (EPIC) mit häufig verglichenen Modellen.

Jederzeit verfügbare Tools und fachkundige Hilfe

Produktbroschüren und vieles mehr können heruntergeladen werden.

Vollständige technische Daten, Produktbroschüren und vieles mehr. Melden Sie sich unten an, um weitere Informationen zu erhalten. Alternativ können Sie dieses Formular überspringen.


Aktuelle Angebote für  Engine Paralleling and Integration Control (EPIC)

Weitere Angebote anzeigen